Schon mal was von Säuglingsturnen gehört?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hanghuhn79 29.10.10 - 15:21 Uhr

Mein Huschipuschi hatte als er noch "klein" war nen steifen Hals. Ein paar Wirbelchen waren verklemmt. Das wurde erfolgreich durch eine Osteopathin behandelt und wir wurden als geheilt entlassen. Nun sind 3 Monate vergangen und ich wurde mehrmals angsprochen warum der kleine Mann denn seinen Kopf so schief hält.
Heute natürlich direkt zum KiArzt und der bescheinigte mir einen erneut etwas steifen Hals mit Überweisung zur Physiotherapie.
Er empfahl mir "Säuglingsturnen". Das gäbe es schon mal bei der VHS.
Gibt es aber grad nicht...
Kennt das jemand? Ist das was? Vielleicht sogar ein Kurs im berigschen Land oder meinetwegen auch Kölner Raum?

Würde mich freuen von euch zu hören!

Beitrag von juye 29.10.10 - 15:51 Uhr

Hallo,

also ich kenn Turnen für Krabbelbabys. Ob es gut ist, kommt ja immer auf den Kurs drauf an, auf die Leiterin, auf die Teilnehmer.. bei uns wird es vom Örtlichen Sportverein veranstaltet.

LG Julia

Beitrag von bea-hd 29.10.10 - 23:04 Uhr

Hallo,

wenn vor drei Moanten ein paar Wirbelchen "verklemmt" waren und das Problem jetzt wieder auftritt, würde ich euch erstmal empfehlen zu einem Facharzt zu gehen.

Bei Problemen mit den Halswirbeln kann es sich um das KISS Syndrom handeln, vielleicht hast du schonmal was davon gehört.
Auf der Seite www.kiss-kids.de gibt es eine Übersicht von Fachärzten, die sich mit Problemen der Halswirbelsäule auskennen und diese auch fachgerecht behandeln können.
Osteopathen haben bei der Behandlung meistens nur kurze Erfolge und die Probleme treten erneut auf.

Ich kann mir momentan auch nciht so recht vorstellen, wie turnen bei verklemmten Wirbeln helfen soll.
Denn wenn dein Baby schmerzen hat, wird es die Übungen auch nicht richtig mitmachen können.

liebe grüße Beate