Lino oder Linus ????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kleinemausii 29.10.10 - 15:30 Uhr

so eine schwere Entscheidung.
Am Montagbrauchen wir einen Namen und ich kann mich immer noch nicht entscheiden.
Was sagt ihr dazu?


Liebe Grüße 38ssw + Mlilan 4 Jahre #herzlich

Beitrag von majleen 29.10.10 - 15:34 Uhr

Ich kann mir beide als erwachsenen Mann nicht vorstellen.

Beitrag von liki 29.10.10 - 15:36 Uhr

Es gibt diesen Radsportler, Linus Gerdemann, ich finde, das passt gut, auch wenn er erwachsen ist.

Ist aber Geschmacksache :-)

Also: ich wäre für Linus.

LG, Liki

Beitrag von majleen 29.10.10 - 16:33 Uhr

Sicher gibt es Leute, die Linus oder auch Lino heißen, aber mir gefällts nicht. Ist einfach zu niedlich.

Beitrag von marsupilami2010 29.10.10 - 15:37 Uhr

Linus find ich super (ist auch unser Favorit). Bei Lino muss ich an das Ding aus der Salbenwerbung denken. Würde es aber vom Nachnamen abhängig machen

Beitrag von taurusbluec 29.10.10 - 15:37 Uhr

hallo!

wenn es unbedingt einer von beiden sein muß, dann linus. wobei ich alle beide ganz ganz grausig finde #schock

lg

Beitrag von enimaus 29.10.10 - 15:55 Uhr

Ganz klar Linus!!!#verliebt
Steht bei mir ganz oben auf der Liste#verliebt

Beitrag von douvi 29.10.10 - 16:20 Uhr

Es gibt auch Linos!

Ich selbst finde Linos und /oder Linus sehr schön!
Bei Lino fehlt mir etwas

Beitrag von sachsenmaad 29.10.10 - 16:53 Uhr

Linus#pro

Alles Gute:-)

Beitrag von diana-br. 29.10.10 - 16:55 Uhr

Linus

Beitrag von serena5 29.10.10 - 17:02 Uhr

Linus

Beitrag von katjafloh 29.10.10 - 18:08 Uhr

Ich würde zu Linus tendieren, da Lino mir eindeutig zu italienisch/südländisch ist. Also wenn ihr keine Italiener seid, dann würde ich den nicht nehmen.

LG Katja

Beitrag von sjbaby 29.10.10 - 18:10 Uhr

Hallo,

Linus würde ich wegen der Bedeutung (der Klagende, der Trauernde) nicht wählen und bei Lino muss ich an dieses blaue "Ungetüm" aus der Linola Werbung denken, so möchte ich nicht heißen #hicks sorry. Außerdem finde ich ihn für einen Erwachsenen nicht so passend...

LG

Beitrag von emily86 29.10.10 - 18:57 Uhr

Finde beides nicht so toll...
Wenn dann Linus, aber dann wird er sicher mit dem PC Ding "Linux" veräppelt....

Naja..

Beitrag von haliundolna 29.10.10 - 19:41 Uhr

mein sohn ist 13 und heißt auch schon so lange linus. war damals einer der ersten und ist seit dem noch NIE verarscht worden mit linux...:-p

Beitrag von odessa82 29.10.10 - 19:24 Uhr

hallo, der sohn von einer freundin heißt lino. ist auch ganz süß als junge, aber wenn er erwachsen ist finde ich ihn nicht so passend. #winke

Beitrag von haarerauf 29.10.10 - 19:32 Uhr

Linus oder Leinus?

Beitrag von cori0815 29.10.10 - 19:52 Uhr

Ich mag beide Namen nicht, aber wenn es denn schon einer davon sein muss, würde ich Linus nehmen. Du kannst dein Kind doch nicht wie das Linola-Schmusetier nennen...

Lg
cori

Beitrag von anyca 29.10.10 - 20:02 Uhr

Linus!

Lino hab ich noch nie gehört.

Beitrag von haseundmaus 29.10.10 - 20:14 Uhr

Hallo!

Ich finde beide nicht so doll, vor allem später wenn der Junge erwachsen ist. Aber wenns einer der beiden sein soll, dann würde ich Lino sagen. Trotz komischem Vieh in der Werbung.

Manja mit Lisa Marie, 13 Monate alt #sonne

Beitrag von dingens 29.10.10 - 20:40 Uhr

Du hast es gut, du hast einen Milan!#verliebt

wollte meinen zweiten Sohn auch so nenen, aber durfte nicht.

Egal, wir haben noch einen schönen Namen gefunden#verliebt

Und Linus oder Lino find ich geht gar nicht!


Alles Gute!#herzlich

Beitrag von lilli24670 29.10.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

ich finde Linus super #pro. Hätte auch gerne einen #verliebt.

Verstehe gar nicht, warum manche meinen, der Name geht für einen Mann nicht. Ich kenne einen, der so ca. 50 Jahre alt ist. Finde den Namen für ein Kind wie für einen Erwachsenen klasse.

LG Lilli24670

Beitrag von birmafreundin 29.10.10 - 20:54 Uhr

Schön finde ich beide Namen nicht aber wenn dann würde ich Linus nehmen das ich bei Lino immer an die Linola Werbung denken muß.(Das kleine blaue Männeken heißt auch Lino)

LG

Beitrag von amelily 29.10.10 - 21:00 Uhr

Hallo,

mir gefallen beide Namen gut, allerdings mag ich Lino noch etwas lieber, als Linus.

LG
Amelily

Beitrag von knusperflocke99 29.10.10 - 22:43 Uhr

Linus ist bei meinem Freund auch Favorit. Ich finde den Namen an sich auch ganz gut, aber für mich ist das irgendwie eher ein Name für einen Hund #gruebel

Kann mich damit also noch nicht so recht anfreunden und es bleibt weiter spannend.

Wenn ich aber zwischen Linus und Lino wählen müsste, dann würde ich Linus nehmen (wobei das ggf auch vom Nachnamen abhängt).

LG Katja