Treppe-Mama muss immer nochmal runter

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lisamey 29.10.10 - 16:28 Uhr

Hi,

mir ist folgendes aufgefallen...immer wenn wir nach Hause kommen, trödelt men Sohn noch eine Weile unten im Hausflur und wenn ich dann auf die 1. Etage schonmal vorgehe, bleibt er unten und macht solange Theater bis ich ihn wieder holen komme...muss das sein??? Wieso macht er das??? Bin gerade dabe in diesem Moment mal zu versuchen wie lange er dieses blöde Gezeter durchzieht....ich bin der Meinung er kann mit fast 4 (im Febr.) mal die treppe alleine hoch laufen macht er ja auch sonst wenn er von oma hochkommt....Schickane? ODer Vertrauen testen was ist es....

lg Lieschen (die sich freut wenn die Kids den Führerschein in der Tasche haben :-p )

Beitrag von lisamey 29.10.10 - 16:50 Uhr

>Mist jetzt hab ich doch wieder nachgegeben :-[

Beitrag von bine3002 29.10.10 - 17:13 Uhr

Natürlich kann er eine Treppe alleine laufen, aber mit den kurzen Beinchen ist das natürlich etwas anstrengender. Und weil wir Menschen immer den Weg des geringsten Widerstands suchen, lassen wir uns schwierige Dinge eben auch gern mal abnehmen.

Möglichkeit 1: Du trägst ihn eben.

Möglichkeit 2: Du willst ihn nicht mehr tragen. Dann sag das und wenn Du es ihm einmal gesagt hast, dann solltest Du keinen Rückzieher machen. Andernfalls wirst Du unglaubwürdig.

Beitrag von lisamey 29.10.10 - 17:24 Uhr

Nein , nein er will nicht getragen werden, er will nur das ich runterkomme, ihm die Hand gebe und ihn an der Hand hochführe...aber wie gesagt wenn er von Oma kommt, ist es dieselbe Treppe die er ohne Probleme alleine hoch spaziert...ist das Machtkampf???

Lg Lieschen

Beitrag von sunny42 29.10.10 - 19:00 Uhr

Hallo Lisamey,

ja das ist ein Machtkampf!

Warum bietest Du ihm nicht direkt die Hand an zum hochgehen?
Entweder er nimmt sie gleich, wenn er es so gerne möchte,
oder er muss halt alleine laufen.
Wieder nach unten gehen würde ich nicht!

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von zahnweh 29.10.10 - 19:45 Uhr

Bei meiner ist es nur ein Machtkampf, wenn ICH einen drauß mache.

Bei meiner ist es einfach eine Phase, die wieder vorbei gehen wird. Momentan braucht sie mehr Sicherheit. Na und. Es wird die Zeit kommen, da werde ich unten stehen und drauf warten, dass sie wieder zurückkommt, mich an die Hand nimmt und mit mir nach oben geht, weil ich mich besser fühle (hatte Elternteil mit Schlaganfall).

Beitrag von knatsel 29.10.10 - 22:08 Uhr

tolle Antwort #danke

Beitrag von zahnweh 29.10.10 - 19:36 Uhr

Hallo,

meine 3jährige macht das zur Zeit auch. "Mama komm mich holen" und NUR an der Hand.

Stimmt, in letzter Zeit hab ich sie öfter ermahnt, nur an der Hand rauf oder runter zu laufen, weil sie JEDE Stufe runter oder gar rauf gehüpft ist #schwitz

Seit dem Kindergarten will sie auch sonst freiwillig ganz oft an der Hand laufen. Und wenn sie müde ist noch mehr.

Jetzt lass ich sie meistens, stöhne, laufe rauf, stell die schweren Sachen ab, geh zurück und lass sie an der Hand laufen.
Ist wesentlich kräfteschonender und für unserer beider Körper gesünder, als wenn ich sie brüllend unten stehen lasse, von oben runterbrülle und wir irgendwann beide entkräftet sind.

Sie hatte schon so viele Phasen, die alle ohne mein zu tun aufgehört haben. Da kommt es auf die eine auch nicht mehr drauf an.
Je mehr ich sie ihre Phasen haben lasse, desto schneller und stressfreier sind sie vorbei.
Je mehr ich dagegen ankämpfe, desto länger dauert sie und desto gereizter sind wird beide. Viel zu schade für die schönen Tage.

Beitrag von teo_lina 29.10.10 - 22:11 Uhr

Hallo,

genau das macht meine Tochter auch wenn wir bei meinen Eltern sind (zu Hause haben wir keine Treppe). Sie trödelt rum und wenn ich dann gehe ohne sie fängt sie an zu jammern ich solle zurück kommen und sie holen. MEistens mach ich das auch sonst brüllt sie ewig #schwitz Wenn sie was holen will geht sie auch ganz allein hoch oder runter.

LG Linda