erst positiv dann negativ und dann der FA:Sie sind nicht schwanger:-((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luckystar80 29.10.10 - 16:34 Uhr

Hi Ihr lieben

bei mir ist alles doof.

ich bin heute ES15 also lt. Urbia Heute Mens!!!!
Mittwoch Abend getestet ganz leicht Positiv am DO Morgen leicht Positiv.
Aber bevor ich es meinem mann sagen wollte musste ich mir echt sicher sein um Ihm keine falschen Hoffnungen zu machen und testetenochmal positv.Heute sollte ich meine Mens bekommen und wollte einen richtigen starke Test haben--und dann NEGATIV

ich hatte letztendlich 3 Tests Positiv und doch nicht schwanger #heul#heul#heul#heul#heul

Also ab zum Arzt und er sagt Sie sind nicht schwanger--hat aber auch nur einen Test gemacht und nicht untersucht.

ich bin soooo traurig sage ich Euch

Danke fürs zuhören :-(:-(:-(:-(

Beitrag von mamavonlukas 29.10.10 - 16:38 Uhr

hallo luckystar,
hast du denn verschiedene tests daheim gemacht?
hast du ein ZB?

lg mamavonlukas

Beitrag von luckystar80 29.10.10 - 16:41 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918761/541960

ja habe ich 3 mal verschiedene
1x Schlecker 10 ml
1x DM 10 ml
und 1x einer von real 25 ml

Beitrag von mamavonlukas 29.10.10 - 16:44 Uhr

also...

1. dein ZB sieht wirklich super aus :-)

2. die FÄ benutzen meist 50er tests...da kann es natürlich sein, dass der noch nicht angeschlagen hat...er hat ja leider nichts weiter gemacht...kein US, kein blut abnehmen...also hat er sich nur auf seinen pipitest verlassen

3. gib die hoffnung noch nicht auf...du hast 3 positive tests daheim gehabt...bei dem vom fa würde ich jetzt noch nichts drauf geben...warte noch 1-2 tage und teste erneut...vielleicht mit dem CB digital...

ich drücke dir ganz arg die daumen, dass die positiven tests recht behalten und sich das krümelchen bald zeigt. :-D

lg mamavonlukas

Beitrag von hanni2711 29.10.10 - 16:39 Uhr

Das tut mir sehr leid. Wahrscheinlich hat sich das Ei nicht ganz eingenistet. Dann werden schon die HOrmone frei, aber sie gehen auch schnell wieder runter, wenn die Einnistung nicht geklappt hat.

Das ist doch schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung gewesen. Nächstes mal klappt es bestimmt!

Hanni

Beitrag von engelein1406 29.10.10 - 16:40 Uhr

Süße warum hat er Dir kein Blut abgenommen??

Lg

Beitrag von luckystar80 29.10.10 - 16:42 Uhr

ich weiss auch nicht.
er war auch total doof.
ich glaube er hat meine tests überhaupt nicht ernst genommen.
Nur seinen Eigenen

ich glaube ich wechsel den FA

Beitrag von kleineska 29.10.10 - 16:50 Uhr

Hallo,

hab auch so einen "super" FA, immer wenn ich weg gehe, frage ich mich,
wie so ich schon längst nicht wo anders bin.
Ich hab bei ihm so ein gefühl absoluter ignoranz. Er wurde mir empfohlen,
aber bis heut weiß ich nicht warum...

#schmoll

LG Anet + #katze#katze

Beitrag von sternschnuppe215 29.10.10 - 17:45 Uhr

ich würde in 3-4 Tagen nochmal testen... nicht immer so ungeduldig sein...

;-)

Beitrag von dia111 29.10.10 - 18:09 Uhr

Immer mit gleichen Test testen,nie mit verschieden.

Und solange er dir kein Blut abgenommen hat, ist nichts gesagt das du nicht SS bist.
Die SST beim FA sind nämlich alle 50iger.

Und da du mit 10er posi getestest hast und mit dem 25iger negativ dann schlägt der 50iger auch noch nicht an.

Teste einfach in 2 Tagen nochmal
mit einem den du schon hattest bitte

LG
Diana

Beitrag von luckystar80 29.10.10 - 19:47 Uhr

Danke für die lieben Worte..

Bin froh mit Euch zu reden