Katze hat Probleme mit dem rechten Ohr..............

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von 2joschi 29.10.10 - 16:37 Uhr

Hallo an alle,

mir ist seit gestern aufgefallen, dass mein Kater Probleme mit dem rechten Ohr hat. Er klappt das ab und zu ein und schüttelt manchmal den Kopf. Er ist aber nicht empfindlich am Ohr und äußerlich sieht man nichts.

Könnte er etwas im Gehörgang haben???? Können das auch Milben sein, aber würde man da im äußeren Gehörgang nicht eine Rötung sehen???

Soll ich es mal mit nem Milbenmittel versuchen oder morgen zum TA???

lg#winke

Beitrag von melli0327 29.10.10 - 21:00 Uhr

ich würde es erst mit einem Milbenmittel probieren wenn es nach 1 woche nicht weg ist kannst du immer noch zum Ta gehen.

Lieben Gruss

Melanie