Schaut mal bitte das US-Bild an schwarzer Strich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 29.10.10 - 16:39 Uhr

Hallo Ihr lieben :-)

Habe mal ein US-Bild von meinem Schatz hochgeladen.
Unten sieht man so einen schwarzen Fleck/Strich.
Mein FA hat nichts gesagt, was meint Ihr ist das schlimm? was kann das sein?

Vielen dank und liebe Grüße Cel+MiniMuffelchen 17.SSW#verliebt

Beitrag von mini-gnom 29.10.10 - 16:41 Uhr

welchen strich meinst du? der am seitenproil rechts unterm kopf?
wenn du den meinst, das ist die nabelschnur. :)

Beitrag von celestine84 29.10.10 - 16:43 Uhr

Ja genau den meine ich #danke

LG Cel #verliebt

Beitrag von mini-gnom 29.10.10 - 16:44 Uhr

gerne #winke

Beitrag von mh1808 29.10.10 - 20:50 Uhr

servus,

welchen strich/fleck meinst denn? vom rechten bild ausgehend: der senkrechte "strich" ist durch ein phänomen entstanden , das sich "auslöschung" nennt. kurz gesagt, ein artefakt/fehler der technik. da gibt es im kopfbereich zu dichte strukturen, die den ultraschall nicht komplett durchlassen (also nix zur beunruhigung). der waagrechte "strich" - sozusagen entlang dem rücken deines zwergerls könnte der gebärmutterwand entsprechen. leider ist das bild auf meinem laptop nur klein und es gibt keine chance es zu vergrößern. aber so wie die bilder aussehen sind die "flecken" nix beunruhigendes.
solltest du aber das nächste mal bei deinem facharzt sein - nimm die bilder mit und laß es dir nochmal genau erklären. #winke


lg mareike + krümel 23+6 (mit ein bißl ultraschall-erfahrung)