Welcher Bodenbelag im Kinderzimmer

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von scoobidoo 29.10.10 - 16:44 Uhr

Hallo wir ziehen jetzt in unser Haus#huepf ,und in den Kinderzimmern haben wir uns noch nicht einigen können welcher Bodenbelag am besten ist??
Was habt Ihr denn so?

Leni ist jetzt 20 Monate.

Beitrag von alex26122 29.10.10 - 16:48 Uhr

Hallo,

also wir sind im Mai in unser Haus gezogen und haben uns für die obere Etage (in der sich auch die KiZi befinden) für Korkboden entschieden.

Ich möchte ihn auch nicht mehr missen. Allerdings ist es nicht der "übliche Pinnwandkork", sondern in Schiffsbodenoptik.

Auch ist er - ´noch bedingt durch die Fußbodenheizung - angenehm warm.

Hoffe ich konnte Dir bzw. Euch helfen.

Gruß alex

Beitrag von scoobidoo 29.10.10 - 16:52 Uhr

Danke...

Beitrag von alex26122 29.10.10 - 16:55 Uhr

Bitte Bitte!!

Immer wieder gerne

;-):-D

Beitrag von blucki 29.10.10 - 17:02 Uhr

hallo,

wir haben vor 3 jahren gebaut und haben in allen räumen (außer den bädern und flur EG) parkett. in den kinderzimmern liegen noch dicke teppiche drüber.

was anderes wie parkett würde ich nicht haben wollen. laminat ist schrecklich und kork ist auch gar nicht so unser geschmack.

lg
anja

Beitrag von melany19 29.10.10 - 18:19 Uhr

Hallo,

wir haben in der alten Wohnung Laminat im KiZi gehabt und einen dicken Teppich. Jetzt im Haus haben wir im Kinderzimmer einen Teppich liegen und in den anderen Räumen Parkett. Alles wird durch Fußbodenheizung geheizt. Ich fand den Laminat (ohne Fußbodenheizung) immer sehr kalt. Der Teppich macht das ganze nun auch ohne Heizung etwas wärmer. Am schönsten ist natürlich Parkett, da würde ich aber dann im KiZi etwas unempfindlicheres nehmen, weil ja auch mal Holzspielzeug runter fällt und das dann auch schon mal fiese Macken geben kann. Wir haben uns dafür entschieden erst einmal einen Teppich zu verlegen und wenn sie etwas älter ist wahrscheinlich Parkett nachträglich verlegen zulassen. Alles in allem empfindet das aber wahrscheinlich jeder anders.

LG Melanie

Beitrag von escada87 29.10.10 - 19:11 Uhr

wir haben einen Korkboden und sind super zufrieden damit

Beitrag von raffimaus 29.10.10 - 20:06 Uhr

Hi,

wir wohnen in einem Altbau und haben die Räume mit Parkett ausgelegt.
Da wir keine Fußbodenheizung haben, liegt im Kinderzimmer Korkparkett.
Der Untergrund ist wärmer und haltbarer.



LG Raffimaus;-)

Beitrag von samcat 29.10.10 - 20:48 Uhr

Hallo, wir haben im Kinderzimmer Korkboden geplant. Gibt es auch in schön;-) Ist vom Material her klasse, da es die Körperwärme wiedergibt, ähnlich wie wenn man die Hand auf Styropor legt.


LG

Beitrag von tempranillo70 29.10.10 - 21:21 Uhr

Hallo,
Teppich!
Warm, weich, geräuschdämpfend, auch wenn Duplosteine kullern.
Auf keinen Fall Laminat, das ist laut und kalt.
Gruß, I.