Frage zu Mutterpass Abortus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkie2010 29.10.10 - 16:46 Uhr

Hallo,

ich wurde heute von meiner Ärtzin krank geschrieben, weil ich letzte Woche wegen leichten Schmierblutungen im Krankenhaus war.
Jetzt hat sie heute im Garvidogramm bei sonstiges Abortius 1-3 oder Abortius 1-8 eingetragen. Kann das nicht genau lesen.
Weiß einer was das heißt?
Die Diagnose auf dem Krankenschein ist O20.0 G
Hab das mal bei google nachgeschaut und das heißt wohl drohende Fehlgeburt.
Bin jetzt in der 10 SSW.

Beitrag von nanunana79 29.10.10 - 16:55 Uhr

Hallo,

was der Eintrag ins Gravidogramm bedeutet weiß ich leider nicht.

Und über die Diagnose mach Dir mal nicht zu viele Gedanken. Sie braucht ja für die Krankenkasse eine Begründung für die Krankschreibung.

LG

Beitrag von bree81 29.10.10 - 17:04 Uhr

Hallo!

Mach Dir nicht zuviele Gedanken.
Das stand bei mir auch drei Wochen auf dem Krankenschein und ich bin jetzt schon in der 23. SSW und es ist alles gut. Hatte anfangs halt auch ständig Blutungen.

Und die KÖNNEN eben ein Zeichen für eine drohende Fehlgeburt sein. Irgendwas muss sie ja draufschreiben.

Im Gravidogramm hatte mein FA aber nichts eingetragen. Dazu kann ich Dir also nichts sagen.

Ich drück Dir die Daumen!

LG, Bree81

Beitrag von marlenne2011 29.10.10 - 17:07 Uhr

Hey
das stimmt leider,daß ist eine drohende F.....
was das andere heißt,weiß ich leider auch nicht1
Aber es ist ja noch nix passiert,also Kopf hoch und versuch dich viel auszuruhen:-)
drück dir ganz feste die Daumen,das wird schon:-)
Alles liebe #liebdrueck

Beitrag von pinkie2010 29.10.10 - 17:13 Uhr

Danke.

Denke sie hat das als Diagnose eventuell nur da rein geschrieben, weil ich schonmal eine Fehlgeburt in der 8 SSW

Beitrag von mone1973 29.10.10 - 18:22 Uhr

hey hallo, ja das heisst drohende Fehlgeburt, ist bei mir bis zur 14 ssw im mupa gestanden auch wegen Schmierblutungen aber bei mir ist wie bei sehr vielen anderen hier im Forum alles gut gegangen. also einfach schonen und so ruhig wie möglich bleiben, alles gute und liebe grüsse
mone