Tempianstieg immer ein ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinchen-35 29.10.10 - 16:47 Uhr

hi ihr lieben,,,, heute habe ich mal ne Frage die mich nicht in ruhe läst. Weiß einer von euch ob der Temianstieg immer!!! ein ES mit sich bringt???freue mich auf euere Meinung!!! DANKE..

Beitrag von jwoj 29.10.10 - 16:55 Uhr

Ein dauerhafter Tempianstieg bis zur Mens ist ein sicheres Zeichen ja. Da die Erhöhung der Tempi vom Hormon Progesteron ausgeht und das produziert wird sobald ein Gelbkörper sich gebildet hat, welches wiederum durch die gesprungenen Eizelle entsteht, kannst du sehr sicher davon ausgehen, dass ein ES war.

Beitrag von tinchen-35 29.10.10 - 17:13 Uhr

#kratzBitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/833193/542801

Beitrag von schlawienchen79 29.10.10 - 21:10 Uhr

Wo ist dein ZB? Lies selbst:

http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp