Morgen Heide-Park bei Erkältung???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von miriamama 29.10.10 - 17:14 Uhr

HI!!

Morgen wollen wir eigentlich in den Heide Park nach Soltau.

Letzte Nacht hat meine Tochter Charlotte (2) dann nicht so gut geschlafen und heute fing sie an etwas zu kränkeln. Wir sind dann Einkaufen gefahren und seit heute Mittag 15 Uhr hat sie nun 38,8° Fieber und schläft nur.

Nun wollten wir morgen mit der ganzen Familie fahren und der Heide Park ist auch nur knapp 45 Min Fahrtweg weit weg.

Meine Mutti meinte nu zu mir, dass ich gucken soll, wie die Nacht läuft und wie es meinem Kind morgen früh geht. Wenn es morgen früh dann garnicht klappen sollte, sollen wir dann halt nicht fahren oder, wenn es ihr am Mittag/Nachmittag besser geht, nachfahren (der Heide Park hat eine Halloween-Veranstaltung, geöffnet ist dann bis 22 Uhr).

Nu weiß ich absolut nicht, was ich tun soll... Leider ist das so ziemlich der einzige Familienausflug, den wir uns dieses Jahr leisten konnten und gilt fast wie ein " Urlaubersatz-Tag". Aber natürlich möchte ich meinem Kind auch auf keinen Fall schaden und schon garnicht hinquälen, aber auf der anderen Seite ist viel frische Luft doch total gut, oder!?!

Was würdet ihr machen?

LG! Miriam

Beitrag von laemmlein 29.10.10 - 17:43 Uhr

Hallo!

Muttis haben halt immer Recht!#verliebt

Ich würd auch die Nacht abwarten, vielleicht schläft sie sich ja heut gesund.

Wenn sie morgen fit ist-nix wie los!
Sollte sie richtig krank und quengelig, schlapp...sein, ist es für alle kein Spaß und ihr verschiebt den Urlaubstag eben auf nächstes Wochenende, auch wenn da kein Halloween mehr ist.

(Sorry, ich hasse es eigentlich, wenn Leute Ratschläge geben, auf Fragen, die gar nicht gestellt wurden, aber:
ich würde mit Matteo (immerhin schon 3 1/2) glaub ich nicht zu einem Halloween-Special fahren, ich hätte zuviel Angst, dass er das nicht versteht und Angst hat. Gibt ja schon gruselige Kostüme bei sowas...)

Alles Liebe, eine ruhige Nacht für euch und gute Besserung!

Nina

Beitrag von miriamama 29.10.10 - 17:53 Uhr

Danke für deinen Ratschlag. Wir waren letztes Jahr schon dort und da ist eigentlich nix gross anders. Da stehen n paar witzig geschnittene Kürbisse rum und n paar Leute die n bisschen rumsingen. Also echt nix großes. ;-)

Aber glaubst du, dass sie sich heute gesund schläft? Charlotte hatte noch nie Fieber und war bisher nur einmal erkältet und das noch nicht mal dolle.

Lg!

Beitrag von laemmlein 29.10.10 - 17:58 Uhr

Klar kann das sein!

Matteo hatte bisher noch NIE länger als einen Tag Fieber!
Oft war er schon beim aufwachen wieder "gesund".

Ich drück die Daumen und wünsch schonmal ganz optimistisch "viel Spaß"!!!

LG Nina

Beitrag von miriamama 29.10.10 - 19:59 Uhr

Tja, du hast bis jetzt recht gehabt. Kind wurde wieder wach und ist schon wieder echt gut drauf. Hoffen wir mal, dass es sich nicht wieder schlagartig ändert. ;-)

Beitrag von nana141080 29.10.10 - 19:18 Uhr

Hi,

nein ich würde nicht fahren. Obwohl wir nur 35Minuten entfernt wohnen ;-)
Ein Kind muß einen Tag komplett fieberfrei sein bevor es sich wieder anstrengen darf! Dein Kind ist krank, da gehört es ins Bett oder aufs Sofa!

Und, ich finde das Halloween Special absolut nicht Kleinkindertauglich#gruebel Aber das ist nur meine Meinung#schein

LG Nana

Beitrag von miriamama 29.10.10 - 19:57 Uhr

Naja, anstrengen würde sie sich ja eigentlich so gut wie gar nicht. Ich trage sie eh den halben Tag in der Manduca oder sie hockt im KiWa.

Warst du denn letztes Jahr beim Halloween Special? Wir schon und ich muss sagen, dass es extrem unspektakulär war und wir eigentlich nur hin wollen würden wegen der langen Öffnungszeit. Sonst merkt man kaum was von Halloween Special!

Ich denke, ich schau morgen einfach mal wie es ihr geht. Sie isteben wach geworden und ist total gut drauf. Kann sich ja aber auch über Nacht wieder andern.

Beitrag von nana141080 29.10.10 - 20:00 Uhr

Wir gehen sonst auch immer im Oktober mit den Jungs.
Aber nicht zum Halloween "Finale". Die Leute verkleiden sich da zum Teil richtig gruselig mit Blut und so.#zitter

Mußt du wissen ;-)

LG

Beitrag von miriamama 29.10.10 - 20:28 Uhr

Also als wir letztes Jahr da waren, haben wir einen Wagen gesehen mit drei Leuten drauf, die verkleidet waren. Blut.....weiß ich garnicht mehr, aber die sind den Tag nur auf dem Bollerwagen durch die Gegend gegurkt und haben schrecklich gesungen. Das fand ich viiiiiel schlimmer ;-).

Beitrag von ponseclipse 29.10.10 - 20:43 Uhr

hi miriam


du wirst morgen intuitiv die richtige Entscheidung treffen, wenn du siehst, wie es ihr geht !

es bringt ja nix, wenn sie schläft !
Meine Tochter ist aber auch mit 39 Grad teilw. noch fit.
Dann muss man es nur nicht so wild treiben.

In jedem Fall einen schönen Tag !