2X positiv getestet;heute FA;dachte 6SW;NICHTS zu sehen????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von supasista 29.10.10 - 17:37 Uhr

Hallo!
Bin toootaaale enttäuscht und traurig und wütend!:-[
Habe meine letzte Mens am 14.9. gehabt. Ich weiß, dass mein Eisprung immer sehr spät ist. Letzte Woche habe ich in einem Abstand von 4 Tagen 2X getestet und beide waren positiv. Heute hatte ich den ersten Termin beim FA und man hat auf dem US NIX aber auch GAR NIX gesehen!!!!
Aber ansonsten sprechen seit zwei Wochen alle Anzeichen für eine SS. Brüste groß und empfindlich, Schwindel, Unterleibsziehen. Seit gestern braune SB und etwas Krämpfe und das Ziehen! Heute noch Übelkeit dazu. Wo stehe ich jetzt und was bin ich jetzt#kratz???

#zitter

Sind das nur verzögerte Mens?????
evt hat jmd das Gleiche erlebt??

LG

Beitrag von sternschnuppe215 29.10.10 - 17:42 Uhr

... die SB ist irritierend ... teste in 2-3 Tagen nochmal und dann ggf. 3 Tage später nochmal ... immer mit Streifentest ... wenn der 2. Strich immer stärker wird.... würde ich in einer Woche nochmal zum FA gehen...

die meisten FA vergeben Termine erst ab 7./ 8. SSW, weil man vorher er nix sieht....

#klee

Beitrag von shadow-91 29.10.10 - 17:44 Uhr

Huhu,

du warst einfach zu zeitig beim Arzt.
Es dauert ein wenig bis man was sieht.
In ein paar Wochen wird man schon mehr sehen.
Mir ging es genauso, als ich das erste Mal beim FA war, sah ma nix.
Und dann von Woche zu Woche immer mehr.


LG Stephi 31+0

Beitrag von insto76 29.10.10 - 17:46 Uhr

ich hatte auch SB bei Nr.3. Der Arzt meinte,dies sei nicht ungewöhnlich. Er hatte es mir auch erklärt.Allerdings kann ich es nicht mehr so gut wieder geben.Hat wohl was mit den Mutterbändern zu tun.
Verrate mir aber mal bitte warum du so zeitig zum FA gehst ?

Beitrag von supasista 29.10.10 - 17:49 Uhr

Huhu!!


Die Sprechstundenhilfe hat gefragt, wann ich das letzte Mal meine Mens hatte. Ich habe ihr das Datum genannt (14.9) und habe ihr dann berichtet, dass ich 2X positiv getestet habe und dann hat sie gesagt, dass wir mal einen Termin machen.

Man, denke jetzt als, dass es verspätete Mens sind und warte einfach nur noch, dass sie kommen. Voll doooof.

Beitrag von dia111 29.10.10 - 17:55 Uhr

Ich war auch beim FA als ich in der 5SSW war, also 1Wo nach den positiven Test, da ich Krämpfe hatte und schon 2FG.
Da sah man allerdings schon ne Fruchthöhle.

Vielleicht ist deins einfach ein Spätzünder und man sieht erst später was, habe ich auch schon oft gehört

Was meinte deine FÄ, sollst du in ein paar Tagen nochmal kommen?

LG
Diana

Beitrag von supasista 29.10.10 - 18:00 Uhr

Ich soll jetzt erstmal abwarten. Es wäre alles so früh und man könnte nicht sagen, ob ich schwanger bin oder nicht!
Alles voll durcheinander #augen