bandscheiben vorfall, pflege vom kind durch ehemann

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mel-1982 29.10.10 - 17:50 Uhr

hallo
bei mir haben die ärzte heute, nach 1 woche totaler schmerzen, einen Bandscheibenvorfall diagnostiziert und weil freitag ist kommen wir nicht so richtig an Info (KK usw)

der arzt hat meinem mann eine bescheinigung gegeben, das er 4 wochen zu hause bleiben muss wegen der kleinen (1,5 j.) weil ich sie nicht tragen darf
AG stellt sich aber quer u erlaubt meinem mann nicht zu hause zu bleiben
diese woche haben wir noch mit oma u opa über die bühne bekomme aber das geht nicht die nächsten 4 wochen, weil die auch noch berufstätig sind.

habt ihr erfahrungswerte was wir dort am ehesten machen kann?
haushaltshilfe sagt der arzt, gibt es ganztägig nur noch bei alleinerziehenden u das wäre auch unsere negativste lösung, weil wir der kleinen nach dem ganzen theater ungern eine fremde "zumuten" wollen.

viele dank für eure hilfe

Beitrag von tauchmaus01 29.10.10 - 18:26 Uhr

Ach herje,
darf ich fragen wie das diagnostiziert wurde bei Dir? Ich häng auch schon seit Sonntag mit schlimmen Schmerzen im Rücken rum. Dank Schmerzmittel ist es mittlerweile einigermaßen erträglich.

Ich hoffe ihr bekommt hier den Rat den ihr sucht.

Gute Besserung
Mona

Beitrag von mel-1982 30.10.10 - 19:52 Uhr

kernspintthomographie (schreibt man das so?) . also röhre
ich würde das besser kontrollieren lassen, ist natürlich nicht so angenehm aber ich bin anscheinend schon ein paar jährchen damit rumgelaufen u die ärzte habens immer auf ne schiefe wirbelsäule ("ist was ausgerenkt") abgetan

danke dir auch #liebdrueck

Beitrag von zahnweh 29.10.10 - 20:11 Uhr

Hallo,

ich kenne einige Familien, da klappte das mit der Haushaltshilfe ruckzuck. 10 Euro Zuzahlung am Tag, aber das ist denke ich ok.

War auch bei Rückenverletzung. Mama war ja dabei, durfte bloß nicht heben und konnte kaum aufstehen. Kind/er musste/n aber versorgt werden u.a. Wickeln usw.
Da der Mann sonst die Arbeitsstelle verloren hätte und das die Einnahmen der KK gemindert hätte! Klappte das ganz gut. Nicht unbedingt ganztägig, aber so, dass das Kind gut versorgt werden konnte. Haushalt wurde dann eben dem Mann nach Feierabend zugemutet. Bzw. drauf geachtet, dass es nach Möglichkeit früher nach Hause kann.

Beitrag von gaeltarra 29.10.10 - 20:12 Uhr

Hi,

evtl. wäre eine Lösung eine Haushaltshilfe für 1/2 Tag und dein Mann jeweils 1/2 Tag! Du bist zu Hause, notfalls auf dem Sofa, deine Maus ist somit nicht alleine - sie ist zusammen mit DIR bei der "Fremden".

Evtl. überbrückt ihr den 1/2-Tag ohne Haushaltshife, indem dein Mann zwei Wochen Urlaub nimmt, gerechnet auf halbe Tage (somit halbstags arbeitet, den Rest als Urlaub) - das wäre die elegantere Lösung. Wie es rechtlich aussieht, dass dein Mann wegen Pflege frei bekommt, weiß ich nicht, aber ich glaube, es sind keine 4 Wochen am Stück. #kratz#kratz


LG
Gael

... und gute Besserung!

Beitrag von mel-1982 30.10.10 - 19:57 Uhr

danke für eure ratschläge

mein mann bekommt lt. tarifvertrag schonmal 4 tage sonderurlaub, so wie es im moment aussieht
da er montag eh hin muss, um alles zu regeln, wäre die woche schonmal gerettet
halbtags o.ä. ist ausgeschlossen
er arbeitet zwar in einem gr. konzern ist aber ein "1 mann laden"
u das wäre sehr kompliziert für alle kollegen
wir versuchen jetzt halbe woche omas usw einzuspannen u die andere hälfte unbezahlten urlaub
omas usw würden von der KK eine entschädigung + fahrtkosten kommen

hat sich alles gestern abend noch so ergeben durch gespräche...
hoffe das kann so umgesetzt werden, denn das wäre echt super für uns...

schönen abend wünsch ich euch noch #liebdrueck