Anal fisten?????????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von pervers? 29.10.10 - 17:55 Uhr

heute ist zwar Freitag, aber da sist kein üblicher Langeweile-Thread sondern mein Ernst.

ich habe einen guten freund, mit dem ich nicht fest zusammen bin, aber immer mal ab und an. Er hatte mit mir seinen ersten Analverkehr. ich gehöre zu den Frauen, die das mögen.

Seitdem hängt er mir in den Ohren wie toll das doch mit mir war---und schrieb mir letztens ne mail, er würde mich gern anal fisten.#schock

ich war geschockt und bins immernoch.

ich wurde mal vaginal gefistet (versuchsweise) und fand es nicht schlecht. Aber anal da sgeht doch mal gar nicht???Da kann doch was kaputt gehen.

Ich zweifle ernsthaft mittlerweile an dem Mann. Und bin mir immernoch nicht sicher, ob das wirklich sein ernst war. (aber ein Spaß war es def. auch nicht!!!)

Als ich ihm sagte das würde ich nie machen, sagte er nur : "ich dachte mit dir könnte man alles machen."

Bin menschlich irgendwie enttäuscht von ihm. Oder seh ich das falsch?

Für mich grenzt das schon an pervers.....

Beitrag von 5kids. 29.10.10 - 18:01 Uhr

Naja,ehrlich gesagt: Mein Fall wäre das ja auch nicht. Aber an deiner Stelle würde ich ihm sagen: Okay,kein Thema - aber ich darf es dann zuerst bei dir machen....

Beitrag von gelandet 29.10.10 - 18:08 Uhr

Hallo!

Bist du von ihm enttäuscht weil er denkt , mit dir könnte man alles machen?
Oder weil er dir seine Faust in den Hintern rammen will?
Im erste Fall würde ich einfach den Kontakt abbrechen, ihr seit ja kein Liebespaar !?!
Ansonsten ist ja nichts passiert, er hat gefragt, du hast "nein" gesagt, und damit hat sich das Thema A...fisting (ich finde das Wort an sich schon eklig!) erledigt.

Gruß,

gelandet

Beitrag von Pervers? 29.10.10 - 18:23 Uhr

Ich bin enttäuscht dass er solch abstrakte Vorlieben hat.

Beitrag von gelandet 29.10.10 - 18:52 Uhr

Naja, für mich wäre das auch überhaupt nichts.
Aber solange die Vorlieben im legalem Rahmen liegen ist mir das egal, da kann doch echt jeder machen was er will...
Wie gesagt, du kannst den Kontakt doch jederzeit abbrechen und dir jemand anderen suchen. Und vllt. findet er ja dann Eine die seine Vorliebe/-bzw. stellung teilt...schüttel und eiskaltdenrückenrunterlauf!

Beitrag von fensterputzer 29.10.10 - 19:01 Uhr

abgesehen davon das er ein hirntoter Schwätzer ist sag einfach jaaaaaa, aber ich darf es zuerst bei dir versuchen!!!Ohne Gleitgel!

Beitrag von fensterputzer 29.10.10 - 19:03 Uhr

Nachtrag:

erst rechte Hand rein, dann linke Hand und anschließend schön in die Hände klatschen.. mal sehen wieviel Spaß er daran hat.

Beitrag von gelandet 29.10.10 - 19:24 Uhr

#rofl

Und dazu "We will rock you" von von Queen hören abspielen...

Und dann ganz feste im Takt!

Beitrag von gelandet 29.10.10 - 19:26 Uhr

"hören abspielen"...

#klatsch

Beitrag von fensterputzer 29.10.10 - 19:32 Uhr

booooey du bist ja noch fieser als ich#rofl

Beitrag von gelandet 29.10.10 - 19:58 Uhr

Ach, eigentlich bin ich gar nicht so.

Beim Thema "Klatschen" fiel mir nur sofort dieses Lied ein, und ich hab mich sofort an meine Jugend erinnert...
Also, natürlich an die ganzen Schulschwoofs, da lief das immer. Ich meine jetzt das Lied und nicht das A...fisting...

So, und bevor ich mich hier noch um Kopf und Kragen rede, bzw. schreibe höre ich lieber auf!

Ciao,

gelandet

Beitrag von Pervers? 29.10.10 - 19:29 Uhr

ich finds nicht witzig :( allein der Gedanke.....

Beitrag von falkster 29.10.10 - 23:04 Uhr

?? wieso hirntoter Schwätzer?
Er hat doch im Prinzip einfach eine Frage gestellt...

Beitrag von Pervers? 29.10.10 - 19:27 Uhr

danke, ist aber nicht mein thema und hilfe mir nicht.

Beitrag von binnurich 29.10.10 - 21:52 Uhr

was ist schon pervers?


ich kenne einen Mann, der das bei sich machen läßt... Faust und Unterarm.
Er hat mir mal ein Bild gezeigt davon......
Ich glaube es ihm, da er immer mal Sachen macht, die für mich im Grenzbereich oder drüber sind.


warum bist du menschlich von ihm enttäuscht? Du hast ihm das Gefühl vermittelt, dass er mit dir über so Dinge sprechen kann und du vielleicht auch mitmachst.
Meinst du er hat das abwertend gemeint ...was habt ihr sonst für ein Verhältnis?

Ich denke, das sind Dinge, die die Männer die auf sowas stehen nicht mal unbedingt mit ihren Frauen machen würden .....
Mein Bekannter hat da auch so ein seltsames Verhältnis zu einem Päärchen, mit denen er das wohl macht....
ich für mich finde es unnormal....aber ich muss schließlich auch nicht mitmachen

Beitrag von pieda 29.10.10 - 22:04 Uhr

Hallo,

tschuldige bitte,aber was ist denn jetzt genau Dein Problem?Er hat Dich doch nur gefragt,wenn Du nicht magst,sagst du halt eben nein!Verstehe die Aufregung jetzt überhaupt nicht!?Es ist doch eigentlich ein Kompliment,wenn er sagt,er dachte,Du wärst da evtl.offen für...Kann er doch nicht ahnen,das Du auf sowas absolut nicht abfährst,zumal Ihr"normalen"Analverkehr auch schon hattet.Also---einfach sagen,Du möchtest es nicht und Punkt.

Lg Pieda#blume

Beitrag von die-ohne-name 29.10.10 - 22:25 Uhr

Hallo,

warum bist du enttäuscht darüber das er solche Phantasien hat.
Du hast ja nicht zu entscheiden was pervers ist und was nicht, andere fänden allg. Anal schon pervers.

Ich denke dadurch das du des mit ihm gemacht hast, hat er geglaubt das du dafür auch zu haben wärst...sooooo extrem abwegig is das nich, zumal du sagst das du es vaginal auch schon hattest!

Lg

Beitrag von luje 29.10.10 - 23:50 Uhr

*Als ich ihm sagte das würde ich nie machen, sagte er nur : "ich dachte mit dir könnte man alles machen."*

Das wäre der Satz, der mich geschockt hätte.
Die Frage an sich hätte mich kalt gelassen, Du hast nein gesagt und gut.

Aber scheinbar scheint er Dich für ganz schön "billig" zu halten, wenn er meint, er könne alles mit Dir machen!!

DAS würde mich enttäuschen und auch die entsprechenden Konsequenzen ziehen lassen

Beitrag von Info dazu 30.10.10 - 20:51 Uhr

Hi du,

was ist pervers, und was nicht? Es ist eine relativ wenig verbreitete Sexualpraktik, die in den Bereich SM reinspielt.

Auf einer SM-Seite habe ich dazu mal eine sehr gute Beschreibung gefunden, die nicht nur auf die Technik eingeht, sondern auch den "Kick" daran erläutert.

http://www.lustschmerz.com/LS/Umfangreiches_Analfisting_Spezial.297.0.html

Was immer man davon auch halten mag - es ist ganz klar KEINE Anfängertechnik, sondern kann zu gefährlichen Verletzungen führen. Da müsste ich selber schon sehr "gierig" auf diese Erfahrung sein, UND großes Vertrauen zu meinem Partner haben, bevor ich eine solche Praktik in Betracht ziehen würde.

Als Gefallen für einen "Lover" der neue Erfahrungen machen möchte eignet sich diese Technik ganz sicher nicht. Vermutlich hat er keine Vorstellung davon, was er da eigentlich vorgeschlagen hat und von dir will. So unsensibel kann der Mann gar nicht sein, oder?

Gruß, K.



Beitrag von carrie23 01.11.10 - 22:53 Uhr

Nichts ist pervers was BEIDEN gefällt und er muss sich auch nicht schämen dass er darauf steht ( du bist da meiner Meinung nach etwas prüde, nicht weil du es nicht willst sondern weil du es als pervers abtust ) aber du musst es nicht mitmachen und schon gar nicht ihm zuliebe