Fieber geht nicht weg!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyela 29.10.10 - 18:01 Uhr

Meine Tochter 23 Monate, hat seit Mittwoch Abend Fieber.
Gestern waren wir beim Arzt. Sie wurde untersucht, es war alles ok, nur ihr Hals ist ein bisschen gerötet.
Sie haben ihr auch am Finger Blut abgenommen wo man das Ergebnis nach 5 min. erfährt aber es war auch in ordnung.

Die Ärztin meinte es kann 3 Tage dauern und ich sollte ihr ab 39,5 Zäpfchen geben oder wenn sie sich sehr schlecht fühlt.

Sobald sie Zäpfchen bekommt geht es ihr gut aber danach geht der Fieber wieder hoch.Ich kenne es von meiner Tochter nur so, wenn sie wirklich was schlimmes hat die mit Antibiotikum behandelt werden muss, dann geht der Fieber auch nicht weg.
Sie hatte eben wieder über 39,5 Fieber, ich habe ihr Zäpfchen gegeben und sie ist sofort eingeschlafen.

Sie isst so gut wie garnichts und trinken war bis gestern ok aber heute sehr wenig getrunken.Ich überlege irgendwie ob ich doch nochmal zum Arzt mit ihr fahren soll, dann müssten wir ins Klinik oder soll ich doch die 3 Tage abwarten ?

Beitrag von schwilis1 29.10.10 - 19:06 Uhr

wir hatten vor ein paar Tagen das Drei Tage Fieber. das war schlimm. zwerg hatte 40 grad fieber ohne sonstige anziechen. lediglich ein geroetetr hals. fiebersenker gab ich nur 1x ohne erfolg. dann nachdem wir am samstag im KH waren war nachmittags die temperatur normal (samstag morgen noch 40 grad) und dann kam der typische hautausschlag.
und das wars dann auch :)

Beitrag von elcheveri 29.10.10 - 19:09 Uhr

Hallo
also Henry hat seid heute morgen auch 39,3........sonst hat er nichts-keinen Schnupfen kein Husten oä....hatte auch erst überlegt zum Arzt zu fahren wollte Ihm das aber nicht antun....
Wie bei Euch geht das Fieber nach PCM Saft runter und danach is alles wie vorher....ich tippe auf das 3 Tage Fieber.......Henry ist zwar schon 2,5 Jahre aber man weiß ja nie.
Mal sehen wie die Nacht wird und der Tag morgen.....

Gute Besserung und lg