sind SS-Anzeichen ähnlich wie PMS-Anzeichen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzeli 29.10.10 - 18:07 Uhr

Hey ihr Lieben,
hab mal ne Frage an die Leute die schon mal Schwanger waren bzw noch sind..fühlen sich die SS-Anzeichen so ähnlich an wie PMS-Anzeichen???

Danke schonmal fürs durchlesen#winke

LG Franzeli

Beitrag von ella173 29.10.10 - 18:09 Uhr

hi

frag doch lieber im ss forum nach;-) die könnten mit sicherheit mehr wissen

Beitrag von claubit0206 29.10.10 - 18:11 Uhr

Hallo,
bei meinen 1. Sohn hatte ich ein ziehen im linken Eierstock beim meinen 2. Sohn keine anzeichen

Beitrag von sparla 29.10.10 - 18:11 Uhr

Hallo Franzeli,


jedes SS-Anzeichen kann PMS sein und anderstrum auch...

ich war 2 mal schwanger;-)

Sparla

Beitrag von alva5 29.10.10 - 18:44 Uhr

ja, sind sie. schwer zu unterscheiden. aber von frau zu frau verschieden.

Beitrag von hope1983de 29.10.10 - 20:45 Uhr

Ne bei mir überhaupt nicht! Hatte eigentlich gar keine richtigen Anzeichen, ich hatte nur ab Es+8 etwas Sodbrennen (was bei mir aber nicht soo ungewöhnlich ist) und ich musste oft Pippie, ich dachte schon ich bekomme eine Blasenentzündung und das war alles nur bis etwa ES+14, danach hatte ich ewig gar keine Anzeichen mehr...