Hilfe!!! Fast nur Milch

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleinemaus711 29.10.10 - 18:11 Uhr

Meine Kleine wird im Dezember 2 Jahre. Seit 3 Tagen will sie soviel Milchflaschen wie noch nie.
Über den Tag ca. 7 Flaschen á 200 ml, und sonst nicht viel anderes Essen.
Kennt das jemand?
Wenn das nicht aufhört muss ich doch mal meinen Kinderarzt fragen.

Bin dankbar für jede Antwort.

Beitrag von miezekatze1971 29.10.10 - 18:17 Uhr

Hallo

meine Kleine ist jetzt 25 Monate und im Moment möchte sie auch am liebsten nur Milch, da bin ich froh wenn sie wenigstens mal ein Brot oder Joghurt isst. Bei uns ist es wahrscheinlich weil sie Schmerzen hat wegen den Backenzähnen.

LG
Melanie u. Pia

Beitrag von kleinemaus711 29.10.10 - 18:21 Uhr

Den Ansatz hab ich auch schon überlegt, weil sie im Moment auch ziemlich viel sabbert was vorher nicht war, und zudem Nachts auch wieder aufwacht (nicht richtig) und das schreien anfängt kenn ich so garnicht.

#danke

Beitrag von kati543 29.10.10 - 18:21 Uhr

Also es kann schon sein, dass durch die Zähne wieder verstärkt die Flasche gewollt wird. Das ist normal. Wenn deine Tochter vorher aber schon mehr gegessen hat, dann wird sie nach den Zähnen auch wieder dahin zurückfinden. Ein Kind von 2 Jahren kann locker mit 100% nur Milch leben. Ich weiß das leider nur zu gut. Meine Nicht hat das bis zu ihrem 2. Geburtstag praktiziert und mein Jüngster hat eine Eßstörung und ernährt sich mit 3 noch fast ausschließlich von Milch.

Beitrag von nana141080 29.10.10 - 18:39 Uhr

Hi,

solange es PRE oder 1er ist, ist es erstmal vorübergehend völlig ok.

Normale Milchprodukte dürfen von Kindern mit nicht mehr als 300ml am Tag
eingenommen werden#aha Dazu zählt Milch, Joghurt, Käse etc..

http://www.familienhandbuch.phase4.de/ernaehrung/im-sauglingsalter/babykost-alles-quark

LG Nana

Beitrag von michi5020 29.10.10 - 21:35 Uhr

Nora hat das auch im Moment wieder, sie ist 22 Monate alt!

Sie trinkt auch sehr viel Milch, aber ich geb ihr normale Vollmilch! Wenn es mal zu viel ist verdünn ich sie einfach mit Wasser!