2 negative schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny_1986 29.10.10 - 18:39 Uhr

hab mal eine frage hat wer erfahrung mit negtiven schwangerschaftstest und war trotzdem schwanger

ganz lg sunny#winke

Beitrag von sparla 29.10.10 - 18:44 Uhr

Sorry Sunny, war 3 mal nicht schwanger...#schmoll

Sparla

Beitrag von wartemama 29.10.10 - 18:46 Uhr

Das kommt wahrscheinlich so oft vor wie ein 6er im Lotto! ;-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 18:58 Uhr

Hallo!

Bei mir war damals erst der 3.SStest ganz leicht pos. Das war einen oder zwei Tage NMT. Hatte einen Frühtest und machte ihn mit Morgenurin. Da gehörte trotzdem noch sehr viel Einbildungskraft dazu, dass man den 2.Strich überhaupt sah.

Bist du denn schon NMT?

lg

Beitrag von sunny_1986 29.10.10 - 19:03 Uhr

hy,

ja aber erst den 2. tag, bekomme meine regel immer regelmäßig!!

hab aber die tests am nachmittag gemacht.muss auch sagen es waren sehr günstige tests!

muss ich morgen noch mal probieren mit morgenurin. ist ein frühtest besser?

wenn dann wieder nichts ist dann geh ich am montag zum arzt

danke für die antwort
lg sunny

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:07 Uhr

Ja würde einen Frühtest nehmen, da er empfindlicher auf das hcg reagiert und nicht bei jeder Frau oder jeder SS ist das hcg gleich so hoch. Und mit Morgenurin.

Hast denn gar keine Anzeichen für die Mens. In welchem ÜZ bist denn?

Ich drück dir mal ganz fest die Daumen!

Beitrag von sunny_1986 29.10.10 - 19:11 Uhr

ich bin im 3 ÜZ

es wäre meine 2te schwangerschaft

bei meiner ersten hatte ich auch gar keine anzeichen vorher, mir war nur einen tag schlecht

diesmal war mir auch einen tag voll schlecht und sonst eben nichts.

ich habe keine anzeichen für die mens

bist du gerade schwanger oder hast schon ein baby?

danke
lg sunny:-)

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:18 Uhr

Ich habe schon einen Sohn und wünsche mir so sehr ein 2.Baby. Sind leider noch nicht richtig am basteln, denn mein Freund hat noch etwas Zweifel wegen dem Zeitpunkt. Er will unbedingt, aber er will/kanns nicht so planen. Keine Ahnung, verhüten nur mehr mit "aufpassen", aber so richtig halt noch nicht.:-(

Keine Mens Anzeichen klingen ja schon mal gut. Kauf dir beim Bipa oder Dm einen Frühtest, der müsste morgen früh ein sicheres Ergebnis zeigen.
Außer dein ES hat sich viel.verschoben? Misst du denn oder spürst du den ES?

Beitrag von sunny_1986 29.10.10 - 19:21 Uhr

ja ich spür den ES und der war wie immer!

messen tu ich nicht

bin voll gespannt

wie alt ist dein sohn?
meine tochter ist 2,5 jahre alt

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:25 Uhr

Meiner ist 2 1/4. :-D

Ich möcht ja so gern loslegen, da ich ja nicht weiß wie lange ich warten muss bis es klappt. Und so einen großen Altersabstand mag ich dann nicht.

Bei meinem Sohn hatte ich so ein Glück! 9 Jahre Pille, abgesetzt und ss. In welchem ÜZ wurdest du denn ss?

Das ist sicher toll und hilfreich wenn du den ES spürst. Das hab ich noch nie. Das klingt ja eigentlich pos. bei dir, wenn deine Mens sonst echt pünktlich ist und du gar keine mens anzeichen hast.

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:09 Uhr

Hey, hab gerade gesehen du kommst aus Österreich!
Ich auch!!!!!:-D

Beitrag von sunny_1986 29.10.10 - 19:15 Uhr

ja von wo bist du denn?:-)

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:20 Uhr

Kärnten und du?

Beitrag von sunny_1986 29.10.10 - 19:22 Uhr

aus oö

wir fahren immer auf urlaubnach kärnten

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:28 Uhr

Weil Kärnten soooo schön ist, ich weiß!;-)

War auch schon ein paar mal in oö, als ich noch i Graz studierte, besuchte ich ab und zu mal studienkollegen in grünburg.

Beitrag von hope1983de 29.10.10 - 20:41 Uhr

Ne bekannte von mirhatte 3 Tests gemacht und jeder negativ, dann ist sie zum FA, weil ja ihre Mens nicht kam und siehe da, sie war doch schwanger...