Welchen Namen für einen Jungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariolausi 29.10.10 - 18:42 Uhr

Hallo,

ich hab mal ne Frage an euch. Wir bekommen zu 90 % ein Mädchen, meine FÄ hat die Schamlippen noch nicht gesehen und deshalb noch keine 100 % ein Mädchen bestätigt.
Bei der FD konnte der Doc auch nichts erkennen (könnte ein Mädchen sein) meinte er.

Nun meine Frage. Ein Mädchen wird definitiv "Julia" heißen aber ein Junge???

Hab keine Ahnung ich find die Jungsnamen immer so schwer zu finden,ich war froh als ich die Namen für meine Kleinen hatte.

Es soll kein komplizierter Name sein und zu den anderen Kindern passen.

Nataly, Philip, Lucas, und nun.....

Danke für eure Antworten

Mariolausi 23. SSW

Beitrag von patricia0910 29.10.10 - 18:53 Uhr

joel, noel, lennox, luciano, darius

Beitrag von bensu1 29.10.10 - 19:00 Uhr

lorenz, gregor, linus, florian (wie mein sohn)
#winke
lg
karin

Beitrag von emily86 29.10.10 - 19:05 Uhr

Julian #verliebt

Beitrag von daniela2605 29.10.10 - 19:08 Uhr

Hätt ich auch gesagt ;-)

Beitrag von engelchen100 29.10.10 - 19:13 Uhr

Hallo!

Mir gefällt:

Elias
Noah
Noel
Luis
Samuel
Gabriel
Jonas
Nico
Nicolas

lg

Beitrag von nanunana79 29.10.10 - 19:20 Uhr

wie wärs mit Julius?

Beitrag von runa1978 29.10.10 - 21:05 Uhr

oder Jan?? ... fällt mir immer zu Julia ein und passt auch zu den Geschwisternamen.... Wenn ihr dann noch einen längeren Nachnamen habt, wäre es vielleicht eine Überlegung wert, oder?! :-)

LG, Runa