Wer macht einen Säuglingspflegekurs?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von odessa82 29.10.10 - 19:27 Uhr

Hallo Mädels,
bin am überlegen ein Säuglingspflegekurs zu machen.
Haltet ihr es für sinnvoll wenn man eh eine Nachsorgehebamme haben will?
Wie handhabt ihr das?
#winke#danke

Beitrag von roxy262 29.10.10 - 19:32 Uhr

huhu

also nach dem gvk hat meine hebamme noch eine "dickbauchsprechstunde" ist sowas ähnliches und ich geh gern hin jedes mal haben wir ein anderes thema über das dann gesprochen wird...
diese woche waren es windeln und wickeln, es nächste mal ist das stillen dran usw.

finde das eig. nicht schlecht... man kann nochmal seine fragen los werden und hat mit anderen schwangeren kontakt und bekommt praktische tipps...

im anschluss ist dann immer geburtsvorbereitende akkupunktur...

lg

Beitrag von jurbs 29.10.10 - 19:45 Uhr

wir werden in einen GVK gehen, in dem das eher nicht behandelt werden wird ... Freunde haben uns zu einem 2 stündigen "infant handling" Kurs geraten - hab uns mal angemeldet, mal sehen obs soviel bringt, wie die meinten ...

Beitrag von danat 29.10.10 - 20:15 Uhr

Hallo,

ja, ich habe Lust darauf solch einen Kurs zu besuchen. Auch ein Tragetuchkurs wird bei uns angeboten. Ich glaube zwar, ich bin schon ganz gut informiert und habe auch eine liebe Hebi die mich unterstützen wird. Aber das gehört bei mir zum "Genießen der Schwangerschaft". Und ich werd bestimmt nicht dümmer davon, lerne andere Schwangere kennen und fühle mich später sicherer im Umgang mit dem Baby.

Liebe Grüße, Dana.

Beitrag von gingerbun 29.10.10 - 21:04 Uhr

Hm wenn es Dir damit besser geht - warum nicht. ABer ich finde man macht es eh automatisch richtig bzw. bekommt das Wesentliche von der Hebamme gezeigt..
Gruß Britta