Zucker-Test Accu-Chek.........bitte um Hilfe!!!! DRINGEND

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von 2joschi 29.10.10 - 20:11 Uhr

Hallo an alle,

hab mal ne Frage wegen Bestimmung des Blutzuckers. Ich habe so ein Meßgerät von Accu-Chek zu Hause.

Bin jetzt 27. SSW und würde gern testen ob ich Zucker habe bzw. mich absichern wegen der SS-Diabetes. Ich habe in 14 Tagen den Glukose-Toleranz-Test.

Kann man das Gerät dazu benutzen bzw. kann man dadurch die Gefahr der SS-Diabetes messen? Oder wird da beim FA was anderes gemessen?

Wann misst man am Besten den Blutzucker??? Morgens oder Abends??? Gibts eine Tabelle mit den Normwerten die man haben darf????

Fragen über Fragen- vielleicht kann mir jemand helfen!!!!!!!!!!!!!!

Vielen Dank im voraus!!!!!!!!!!!!!!!!

lg

Beitrag von amaramay 29.10.10 - 20:22 Uhr

Hallo, du kannst den Test dazu benutzen. Messe deinen Wert vor dem essen, wenn du nüchtern bist. Am Besten morgens nach dem Schlafen. Er sollte nüchtern höchstens um die 80 od. 90 liegen. Dann mist du eine Stunde nach einer Mahlzeit, da sollte er dann nicht höher als 120 sein.
Ich hatte eine Gestationsdiabetis und das sind die Werte, die meine Ärztin für richtig hielt.

Wenn du noch Fragen hast, denn melde dich gerne

LG D.

Beitrag von 2joschi 29.10.10 - 20:34 Uhr

Danke für Deine Antwort!!!! Nachdem ich jetzt-mal wieder-nachgelesen habe, habe ich jetzt ein bißchen was alles mit dem Baby passieren könnte!!!!!

Bis jetzt habe ich keine anderen Anzeichen, nur das Baby ist jetzt ne gute Woche in seiner Entwicklung (Gewicht und Kopfumfang) voraus!!!!!

Muss aber jetzt noch fast zwei Wochen auf den Zuckertest warten, fall ich SS-Diabetes hätte, bleibt das ja zwei Wochen unbehandelt. Hab Angst, dass da in dieser Zeit das Kind schon Schaden nimmt!!!!!!!!!!!!!#heul

Beitrag von amaramay 29.10.10 - 20:40 Uhr

Hallo, mache dich nicht verrückt. Ich habe meine Gestationsdiabetis nur über Ernährung in den Griff bekommen. Du könntest ja jetzt schon deine Ernährung umstellen. Von Nudeln auf Vollkornnudel, Vollkornreis, wenig Kartoffeln. Keine Säfte, Cola und Co. wenig Süßes. Viel Gemüse.
LG D.

Beitrag von 2joschi 29.10.10 - 20:45 Uhr

Oh je.....................das hört sich ja grauslig an!!!!!!!!!!!!:-p Aber was muss, das muss!!!!!!!!!!!

Morgen werde ich mal anfangen zu messen!!!!!!

Vielen,vielen lieben Dank für Deine Hilfe!!!!!!!!!!!!#blume