Alvi Schlafsack - Frage zu Größe

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mamamondo 29.10.10 - 20:24 Uhr

Guten Abend Mädels,

ich brauch mal eure Hilfe:
Ich habe heute ein Alvi Schlafsäckchen in Größe 70 mit einem passenden Innensack und einem Innensack in Größe 50/56 gekauft und möchte das jetzt von Anfang für meine Kleine zum Schlafen verwenden. Denkt Ihr das geht? Oder brauche ich auf jeden Fall einen Schlafsack in Größe 60?????
Die verkäuferin meinte nicht unbedingt - je nach dem wie groß das Kind wird.

Hm. Und nu?


danke für Eure Antworten!! #paket

LG

Beitrag von sonne_1975 29.10.10 - 20:33 Uhr

Also, ich weiss nicht, wo und was du gekauft hast.

Alvi gibt es in 50/56, 56/62, 62/68 usw (Aussensäckchen). Innensäckchen gibt es nur in Einzelngrössen, 50,56,62,68 usw.

Beitrag von julimond28 29.10.10 - 20:42 Uhr

hallo,
wir werden auch das alvi baby mäxchen kaufen. werde 56/62 nehmen. sollte sich rausstellen das das baby ein kleines mäuschen ist (sind beide nicht groß) schauen wir nochmal ob wir oder schatz dann noch schnell was kleineres besorgt.

meine freundin hatte auch so eine kleine maus! der sterntaler sack in 70 ist selbst jetzt noch zu groß (6 wochen nach der geburt), kurz nach der geburt ging der wirklich gar nicht. vielleicht ist das aber bei alvi anders weil die säcke einen anderen schnitt haben. das weiß ich nicht.
lg

Beitrag von vicki81 30.10.10 - 01:13 Uhr

Mir hat die Verkäuferin zuerst geraten. bis 2 Wochen vor ET zu warten, damit am Ende nicht ein Früchchen kommt und wir nochmal ganz neu einkaufen müssen. Beim letzten Mal, als wir wegen was ganz anderem da waren und nur nochmal geschaut haben, meinte dann eine Andere man solle auf jeden Fall mit 50/56 beginnen - muss aber sagen, dass ich da meine Zweifel hab. Wir hatten immer große Kinder in der Familie (keins unter 52cm) - und unsere Kleine ist auch eher in der oberen Hälfte der Größenkurve. Meine Mutter meinte, ich selbst hätte auch nur 2 Wochen in 56er Strampler gepasst - wenn überhaupt. Und ich finde die Dinger ehrlich gesagt zu teuer um nach 4 Wochen die nächste Größe zu kaufen. Lass mich aber gerne von erfahrenen Mamis eines Besseren belehren (nur eben nicht von Verkäuferinnen, bei denen ich den Eindruck hatte, dass sie schon mal den nächsten Verkauf sichern will).

Beitrag von hoffnung2010 30.10.10 - 22:06 Uhr

hi,
ich kann nur empfehlen, die 56/62 zu kaufen! das macht meiner erfahrung nach, am ehesten einen sinn! der paßt recht lange und ihr habt schon anfangs ein 56er innensäckchen u. halt das 62er.

ich finde bei alvi die zwischengrößen generell besser, also auch dann den nachfolger 68/74.

lg hoffnung