Minischweine!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von julie15 29.10.10 - 20:59 Uhr

Hallo!

Wollte mal fragen was ihr davon haltet oder wer kennt sich damit aus?

Lg julie

Beitrag von tauchmaus01 29.10.10 - 21:33 Uhr

Ich weiß nur das Minischweine ebenso Schwein sein wollen wie andere Schweine und nicht in der Wohnung leben wollen.
Abgesehen davon werden Minischweinchen dann doch größer als man denkt.
Schweine an sich sind ja ganz tolle Tiere die gelehrig sind und tolle Kumpel werden können.
Ich denke wenn man einen Hof hat mit viel Platz draussen wo die Tiere im Schlamm suhlen können, dann kann man durchaus einige dieser Tiere halten.

Mona

Beitrag von k_a_t_z_z 29.10.10 - 23:25 Uhr



Minischweine sind eine Modeerscheinung - sonst nichts.
Irgendjemand wollte sich mal von der Masse der Hundehalter abheben...

Aber Schweine gehören nach draussen und nicht in eine Wohnung. Sie brauchen Suhlen, Platz und Artgenossen denn sie bleiben Schweine, egal wie 'klein' sie sind.

Die meisten "Minischweine" erreichen ein durschnittliches Gewicht von 35kg, auch gern mehr - wie schwer und groß sie wirklich werden weiß man vorher nie.

Und sie sind sehr, sehr intelligent und brauchen Beschäftigung. Mindestens so viel wie jeder Hund.

Und sie sind auch nicht ungefährlicher - ein Schweinebiss kann Dich ebenso eine halbe Wade oder mehr kosten.


LG, katzz

Beitrag von pechawa 30.10.10 - 11:24 Uhr

Hallo,

wenn du die Möglichkeit hast, sie draußen zu halten mit einem Stall und Auslauf #pro
Wenn du sie in der Wohnung halten möchtest #contra Minischweine werden größer, als man denkt .....

LG Pechawa