Winterjackenfrust

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dancediamond 29.10.10 - 21:00 Uhr

Mensch Mädels jetzt muss ich mal meinen Frust ablassen .....:-[
Bin heute den halben Tag rumgerannt um nach einer Winterjacke zu suchen .H&M, C&A und Co hatten leidern nichts schönes :-( Wenn mal eine passende größere Größe dabei war sah man aus als hätte man einen Sack an.

Hab jetzt mal ein wenig im Internet geschaut und die meisten Jacken ( z.B. Bon Prix ) liefern die schönen Jacken erst wieder ab Dezember oder die Jacken sind sogar komplett ausverkauft.

Habt ihr noch Ideen wo ich schöne Winterjacken herbekomme ?

LG
Jessica
#winke

PS: Dank dem Schreiben - geht es mir jetzt schon besser :-)

Beitrag von sisa1978 29.10.10 - 21:04 Uhr

Nein, leider nicht.

Aber ich brauch auch noch eine#zitter#schock#zitter#schock

Beitrag von alohawauwau 29.10.10 - 21:23 Uhr

Schau mal auf www.kumja.de;-)

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+4#verliebt

Beitrag von vanessa80 29.10.10 - 21:05 Uhr

Hallo Jessica,

leider weiß ich auch keine Rat! Mir geht es genauso, war heute auch deshalb unterwegs und habe ncihts bekommen! Außerdem finde ich die Preise teilweise auch echt unverschämt! Naja mal sehen wo wir eine her bekommen oder wir tragen die alte Jacke mit nem dicken Schal davor!

LG Vanessa

Beitrag von dancediamond 29.10.10 - 21:06 Uhr

Oh das ist eigentlich eine gute Idee...... bloß meine Winterjacke hat den letzten Winter nicht überlebt und wurde schon längst entsorgt. :-(

Hätte auch nie gedacht das es so schwer sein kann.....

Beitrag von alohawauwau 29.10.10 - 21:24 Uhr

Schau mal auf www.kumja.de;-)vielleicht wäre das ja ne akternative

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+4#verliebt

Beitrag von tosse10 29.10.10 - 21:05 Uhr

Ich habe es aufgegeben! Derzeit trage ich eine Jack Wolfskin Fleecejacke aus der Herrenabteilung. Hatte die Hoffnung das mein Mann sie dann weiter tragen kann (habe sie extra in seiner Größe gekauft).

LG

Beitrag von alohawauwau 29.10.10 - 21:09 Uhr

huhu

Schau doch einfach mal auf www.kumja.de da gibts einsätze die man an die gewohnte winterjacke anbringen kann. habe mir so einen bestellt, weil ich es doof finde einfach ne jacke in xxxxl zu kaufen.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+4#verliebt

Beitrag von sexy-hexe 29.10.10 - 21:11 Uhr

Ich habe mir einen Wintermantel beim newyorker geholt und das in der größe M der ist wie stretchmaterial!war auch nicht teuer und ist eng!
Und dann hab ich noch eine vom sportcheck die auch nicht teuer war (wie so eine skijacke) nur eine größe größer und da seh ich auch nicht aus wie nen sack!hoffe ich konnt helfen.
ach und dann würde mir noch ebay einfallen!

Beitrag von sannifee83 29.10.10 - 21:37 Uhr

Hallo,

ich habe das Gerenne nach einer passenden Winterjacke auch schon seit ein paar Wochen durch.

Mein Problem: habe nicht rundherum zugelegt, sondern meine Kuller steht schön nach vorn raus#schein

H&M, C&A- das sah alles aus wie Sack, sorry! Und die Farben -grausam!!
!
Bin dann vorgestern bei AWG gewesen. Dort habe ich mir eine längere Wolljacke in A-Linie gekauft. War noch ein Gürtel dabei, den kann ich ja später wieder verwenden. Habe Größe 44 gekauft. Sonst habe ich Gr.40.
Das Modell viel wohl eh etwas klein aus. Darin sind meine 104 cm Kullerumpfang gut aufgehoben und ich fühl mich wieder wohl.
So, mit Männerjacke anziehen, offen lassen, Schal drum u. ect. hab ich´s nicht so.
Habe 59 EUR für die Jacke ausgegeben, finde das o.k. weil´s auch gute Qualität ist. Und wenn ich unseren kleinen Mann im Tragetuch habe geht die Jacke ja sicher auch noch.;-)

#winke, Sanni mit Sporti 33. SSW.

Beitrag von kisa1983 29.10.10 - 22:00 Uhr

Sorry, waren heute auch auf der Suche. NIX :-[
Bei C&A keine einzige Jacke im Haus. #schock
Ich werde mir wahrscheinlich online was bestellen, ohne dieses rumgerenne. Das frustriert mich auch, nix schönes für Schwangere, was man auch normal anziehen würde/könnte, alles grau und schwarz und zu schlabberig.

LG

Sorry, dass ich nicht helfen konnte.

Beitrag von s.sonnenaufgang 29.10.10 - 22:38 Uhr

hmpf... trage die Jacke von meinem Mann. Bin einfach zu geizig ne neue Jacke zu kaufen und die Kugel passt unter keine andere Jacke mehr drunter #schein

LG sonnenaufgang

Beitrag von dancediamond 30.10.10 - 09:49 Uhr

Brauchst dich doch nicht zu entschuldigen....................... Freu mich über jede Antwort . Außerdem tut es gut wenn man weiß, dass man damit nicht alleine steht.

Werd heute auch nochmal online schauen und wenn nötig ein wenig mehr Geld ausgeben- in der Hoffnung die nächstes Jahr wieder für ein bißchen Geld verkaufen zu können

GLG und ein schönes Wochenende#winke

Beitrag von 1und2macht4 29.10.10 - 22:43 Uhr

Hallo Du

ich kann dich nur zu gut verstehen, frag nicht was mein Mann die letzte Woche erhören musste ;-)

War auch ständig gefrustet, da entweder Michelinmännchen Jacken oder alles ausverkauft in meiner Größe. Hatte dann auch schon auf Ebay geguckt und wollte einfach ne größere Jacke kaufen und die danach wieder verkaufen.

Aber gestern bin ich endlich fündig geworden...bei HM...und was absolut super für das Selbstbewusst ist..sie ist in ner 36, normal habe ich 38 bzw M.
Ein Mantel aus der "normalen" Abteilung, in schwarz weiß, so gluab ich 70er Stil und das geniale ist : Jetzt kann ich in den letzten 2,5 Monaten ne megamurmel bekommen und nach der SS kann mein Bauchzwerg super im Tuch noch mit drunter. Wenn ich meinen kleinen Mann dann nicht mehr trage, werde ich den Mantel umnähen und kann ihn quasi ewig weitertragen.
Und dafür denke ich haben sich auch 70€ gelohnt. Eine Freundin von mir hat ihn sich heute auch geholt ;-)

Ich versuch mal ein Foto in die VK zu machen (bin noch nicht so bewandert darin)

LG Jule

Beitrag von poky81 29.10.10 - 22:58 Uhr

Hmmmmm..... ich war auch schon unterwegs und völlig frustriert!!!! Bin echt schlank, aber ich habe auch ne riesen Kugel nach vorne. Trage normalerweise 36 und das auch in Umstandsklamotten, aber Jacken.... das ist echt Horror!!! Mir paßt keine einzige. Im Moment trage ich einen Mantel und lasse ihn eigentlich immer offen. Es sieht echt unmöglich aus und wenn es noch kälter wird geht das so auch nicht mehr, aber was dann wird, weiß ich auch nicht!!!! Normale Jacken, auch in ner Nummer größer passen nicht, weil es dann von unten zieht, wenn ihr versteht, was ich meine:-)
Hier bei uns ist ein Outletstore von Esprit und sogar da hatten die nur zwei Jacken, natürlich nur in schwanrz und seeeeeeehr großzügig geschnitten!!!! Absolut unmöglich und häßlich..... H&M und C&A finde ich auch total schlecht in der Auswahl und bei Baby-Walz oder so gibt es auch sehr selten Jacken oder dicke Pullover, schade eigentlich!!!:-[

Beitrag von dancediamond 30.10.10 - 09:47 Uhr

Hallo Jule

der Mantel ist wirklich schön ....................
Aber bei uns in Düsseldorf in der Filiale gibt es den nicht :-( Vielleicht fahre ich nächste Woche mal in Filialen aus den umliegenden Städten.

Glg und vielen Dank für deine Antwort

Beitrag von 1und2macht4 30.10.10 - 14:24 Uhr

Ich wünsch dir viel Erfolg ;-)
...auf das der Jackenfrust für den rest der SS vorbei ist.

Beitrag von marleni 30.10.10 - 08:21 Uhr

Mädels,

Ihr könnt doch sicher eine Umstandsjacke leihen oder jemandem gebraucht abkaufen. Jeder kennt doch einen Haufen Frauen, die schon mal im Winter schwanger waren und so was noch (derzeit) unbenutzt im Schrank hängen haben. Bin sonst nicht so die Ausleiherin, aber bei einem Teil, das weder besonders schön ist noch das ich lange nutzen kann, das kauf ich mir bestimmt nicht ...

;-)

LG
M.