Werden die zwerge...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi1511 29.10.10 - 21:06 Uhr

in oder um die 30 ssw ruhiger??

Langsam mache ich mir ein wenig gedangen um meine kleine!!!
Sie bewegt sich seid ein paar tagen deutlich weniger und wenn sie sich bemerkbar macht, dann nur ganz zarghaft!!!

Aber beim ultraschall und ctg war zum glück alles gut!!!

Ist es vielleicht normal, dass sie ruhger werden?


Kennt das vielleicht jemand?


#danke für antworten!!!

Jessi mit der Bauchprinzessin #verliebt

Beitrag von schlawienchen79 29.10.10 - 21:21 Uhr

Mach dir keine Sorgen, es ist ganz normal dass sie sich gegen Ende weniger bewegen, der Platz wird langsam weniger und dadurch ist ihre Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkter.

Beitrag von julie15 29.10.10 - 21:22 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner bewegt sich auch weniger seit ca. 4 Wochen.
Ist aber in Ordnung laut FA weil ja der Platz auch weniger wird.
Hauptsache sie bewegt sich überhaupt.

Mach dir also keinen Stress, hatte auch erst Bedenken ist aber normal.

Lg Juliane und Würmel 33. ssw

Beitrag von tosse10 29.10.10 - 21:23 Uhr

Hallo,

ich weiss nur das sie in den Wachstumsschüben ruhiger sind. Wann die genau sind kann ich dir leider nicht sagen. Ich bin in der 29. SSW und der Kleine ist gestern und heute auch auffallend ruhig. Aber solange ich ihn immer mal wieder spüre gehe ich davon aus das alles OK ist. Ganz zum Ende wird es dann auch oft zu eng zum turnen.

LG

Beitrag von maylu28 29.10.10 - 21:26 Uhr

Meiner liegt seit ein paar Tagen wohl mit dem Rücken auf der rechten Seite und die Füße sind links, aber links ist auch die Plazenta die wohl auch die Tritte etwas abdämpft. Sonst waren die Füße rechts und haben ganz schon getreten....

hab mich auch erst gefragt: "Irgendwie ruhiger da drin" war heute aber beim FA und er hat kurz einen US gemacht und da hab ich gesehen, dass der Rücken anders liegt...

Daher bei mir etwas weniger Bewegung...

LG maylu (37. SSW)

Beitrag von jessi1511 29.10.10 - 21:32 Uhr

#schein Danke für eure lieben antworten...

Jetzt bin ich erleichtert!!!

#winke