An die Stillmamis mit baby´s 9 monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mami3u9 29.10.10 - 21:16 Uhr

Guten Abend ihr lieben#winke ,

Ich hab da mal eine kleine frage an euch.
Wie macht ihr das so mit dem Brei und Stillen???

Unsere Maus futtert nur ein wenig Brei 4 Löffel oder 5 und dann ist schluß.
Sie will immer nur die Brust mehr nicht.

Ist das normal ??

Ich will es ja auch alles richtig machen aber mit dem brei das klappt nicht so ganz.

lg mami3u9#winke#winke mit maus 9 monate

Ich danke euch jetzt schon führ eure Antworten

Beitrag von anarchie 29.10.10 - 21:59 Uhr

Hallo!

In dem Alter haben 3 meiner 4 Kinder noch vollgestillt;-)

Dein Kind MUSS nicht essen, solange du es nach bedarf stillst.
Biete zwanglos an und gib ihr die zeit, die sie braucht, dann ist alles gut.

einige Kinder sind mit 5 Monaten schon gute esser, andere wollen 1 jahr nur Muttermilch - alles ok, solage das kind gedeiht.

lg

melanie

Beitrag von mami3u9 29.10.10 - 22:03 Uhr

Danke endlich mal ein paar aufmunternde worte.
Ich dachte schon ich mache etwas falsch.
Unsere maus ist kugelrund und glücklich.

Ich danke dir

Beitrag von lea9 29.10.10 - 23:53 Uhr

Das ist bei manchen Kindern so. Vielleicht mag dein Kind auch einfach keinen Brei. Meiner hat von Anfang an selber gegessen nach BLW. Diese Woche musste er wegen Durchfall mal Möhrenbrei kriegen, hat er nur auf Brötchen gegessen ansonsten fand ers total ieh. Und ich habs probiert, das war super ieh. Schmeckt einfach nach gar nix.

Biete deinem Kind doch mal was anderes an. Lass sie damit spielen, matschen etc. Sie wird schon anfangen zu essen.

Beitrag von hailie 30.10.10 - 01:14 Uhr

Meine Jüngste ist mittlerweile 10 Monate alt und isst nur Fingerfood. :-)
Wir haben mit Beikost begonnen, als sie 6 Monate alt war. Größere Menge aß sie aber erst mit 9 Monaten, bis dahin habe ich sie hauptsächlich gestillt (alle 2 Stunden).

http://www.urbia.de/club/Baby+Led+Weaning

Richte dich einfach nach deiner Tochter, sie zeigt dir schon was sie möchte. :-)

LG

Beitrag von mami3u9 30.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo ihr lieben wir lassen sie mit jedem essen matchen sie bekommt auch frühs mittags und abends ihr essen in die Hand aber sie futtert das nicht sie spielt nur .

Aber warscheinlich ist das normal ich danke euch