Geschlecht spüren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarichen 29.10.10 - 21:37 Uhr

seit ich weiß, dass ich schwanger bin, habe ich das gefühl es wird ein kleiner mann. weiß nicht warum, aber es ist so :) nunja in ca. 10 wochen weiß ich viell. mehr

gehts euch auch so, dass ihr es einfach spürt, was es wird?





sarichen mit bauchzwerg (9+4)

Beitrag von 2engelchen6 29.10.10 - 21:39 Uhr

bei unserem sohn ging es mir auch so und es wurde wahr. ab dem ersten fa-termin war mir klar, dass es ein junge wird. so war es dann auch :) leider kann er nicht bei uns wohnen.
jetzt bin ich überzeugt davon, dass es ein mädl wird ... warten wirs ab :)

Beitrag von anico 29.10.10 - 21:44 Uhr

warum kann dein sohn nicht bei dir wohnen?

Beitrag von luje 29.10.10 - 22:41 Uhr

VK Lesen hilft manchmal!!

Beitrag von julie15 29.10.10 - 21:40 Uhr

Gedanklich war ich mir sicher es wird ein Junge, weil es mein Wunschgeschlecht war, hatte mich aber nie darauf versteift.

Und es wird ein Junge, also kann man das evtl spüren,Ja!!!!

Lg

Beitrag von carlos2010 29.10.10 - 21:40 Uhr

Hallo,

das hatte ich am Anfang auch!
Dann ber der 13.SSW hatte ich eher den verdacht auf ein Mädchen, weiß nicht genau warum.
In der 23.SSW beim 2.Screening bekamen wir dann unser Outing...
es wird ein #verliebt Mädchen #verliebt.

Soviel dazu;-)

Alles Gute#klee

Beitrag von zwergwilli 29.10.10 - 21:41 Uhr

Hallo du!

Oh ja, bei unserem 1. Kind wusste ich auch von Anfang an, was es wird: ein Mädchen!!!:-D Unser Mädchen ist nun 4 Jahre alt und heißt Valentin...#rofl
Beim 2. Kind wusste ich, dass es ein Junge wird - ist auch tatsächlich so!:-)
Jetzt beim 3. Kind tendiere ich eher zu einem Mädchen, der FA meint, eher einen Jungen zu erkennen (ist sich aber auch noch nicht sicher).;-)

Liebe Grüße
zwergwilli

Beitrag von anico 29.10.10 - 21:43 Uhr

ich denke, dass das nicht immer was zu sagen hat #gruebel ich mein, 50 zu 50 stehen die chancen, dass man richtig liegt. die auswahl an geschlechtern ist nicht gross #rofl

ABER.. ich habe auch von anfang an gewusst, dass es ein maedchen wird :-)

Beitrag von sarichen 29.10.10 - 21:47 Uhr

nun, hab mal so einen chinesischen empfängniskalender durchgeschaut und laut dem bekomme ich einen jungen - in jedem anderen anliegenden monat wäre es ein mädchen gewesen #rofl

bin gespannt, ob die chinesen recht haben #rofl#rofl#rofl

Beitrag von sarichen 29.10.10 - 21:44 Uhr

ich finde es wahnsinn, dass so viele das im gespür haben ;)

nunja, eigentlich hoffe ich noch auf ein mädel, so würde die familientradition weiter gehen :D bisher waren alle erstgeborenen kinder mädchen #rofl

aber gegen einen kleinen buben hätt ich auch nichts :) so brech ich die tradition und name hätte ich auch schon längst #verliebt

warten wir weitere wochen, bis ein outing feststeht

Beitrag von taima 29.10.10 - 22:02 Uhr

ich wollte eigentlich ein mädchen haben, hab aber immer gesagt, dass ich mir sicher bin dass es ein junge wird. Vor wenigen wochen haben wir dann auch ein 100%iges Outing bekommen... ein junge #herzlich

Beitrag von ania1982 29.10.10 - 22:02 Uhr

Leider weiss ich nicht was es wird.
Aber meine gelüste sind genau wie beim 1. Kind (Junge)
Und wenn das chinesischen Empfängniskalender richtig liegt wird es ein Junge :)

Würde mich auch über ein Mädchen freuen :)

Beitrag von sarichen 29.10.10 - 22:05 Uhr

was sind denn deine gelüste? hab noch garkeine gelüste - nicht einmal nach etwas süßem

Beitrag von steffimaus23 29.10.10 - 22:32 Uhr

Nabend!

Bei mir war es auch so! Ich wusste von Anfang an, dass es ein Junge wird!
Selbst als der FA zwischendurch mal sagte, és wird wahrschenlich ein Mädchen habe ich gesagt: Nein, es ist ein Junge!
Und so war es auch!! :-)
Tobias ist jetzt 2 jahre alt!

Alles Gute!

Lg Steffi

Beitrag von hailie 29.10.10 - 23:22 Uhr

Ich war mir sehr sicher, dass es ein Junge wird.

Er heißt Alina. #rofl

;-)

LG

Beitrag von jenny-stella 30.10.10 - 07:12 Uhr

Ich warr mir bei meinem ersten Kind sooooooo sicher, ich bekomme eine Tochter. Outing hatte ich erst in der SSW24. Mein SOhn Jerôme wird bald 6 Jahre. Jetzt bin ich wieder SS und "hoffe" diesmal auf ein Mädchen, denn ein Pärchen fänd ich toll. Hab allerdings auch vorsorglich auch einen Jungsnamen;-)