Angelsound ** Nabelschnurgeräusche wie?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-minizwerg 29.10.10 - 22:28 Uhr

Hallo,

da unser Zwergli gerade ganz ungünstig liegt und zwar hört man nur kurz mal den Herzschlag vom Baby und dann schon gleich wieder meinen nahe der Leiste, weiss ich nun nicht, ob solch schnelles zischen evt. der Herzschlag in der Nabelschnur des Babys sein könnte?
Auf alle Fälle ist es deutlich schneller als meiner, aber ebend so laut und leiser zischend.

Tut mir Leid, aber ich kann es nicht anders beschreiben.

Gruss kleiner-minizwerg 13. SSW

Beitrag von lunamuma 29.10.10 - 23:52 Uhr

Das Nabelschnurgeräusch ist eher wellenförmig und langsamer als die Herztöne des Babys...

Beitrag von klara4477 30.10.10 - 09:37 Uhr

Also wenn es schneller "zischt" als dein eigener Herzschlag, wird es die Nabelschnur Deines Babys sein.
Habe ich auch manchmal, wenn die Kurze ungünstig liegt hör ich nicht das Herz sondern eben nur die Nabelschnur. Ist zwar schade, aber beruhigt auch. Denn wenn die Nabelschnur pulsiert schlägt auch das Herz.

An die Posterin über mir:
Das ist nicht ganz richtig, die Nabelschnurgeräusche sind genauso schnell wie der Herzschlag. Dann man aber nur das "zischen" hört und nicht das "Getrappel" täuscht das.
Wäre ja schlimm wenn die Nabelschnurgeräusche langsamer wären als der Herzschlag.