Namensfrage fürs 4. Kind

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von morla29 29.10.10 - 23:02 Uhr

Hallo,

obwohl ich noch gar nicht ss bin, überleg ich wohl schon, wie unser Zwerg, der schön langsam in Planung ist, heissen soll.

So heißen unsere Mädels:
Ramona
Christina
Verena

Bin gespannt auf Eure Vorschläge. Gefragt sind natürlich Mädchen und Jungen-Namen.

Danke schon mal.

Gruß
morla
mit zwei Mädels an der Hand (3 und 5)
und einem Mädel tief im Herzen

Beitrag von murphymaus1983 29.10.10 - 23:14 Uhr

Hallo,

da deine drei Mädchen alle Namen mit drei Silben haben, würde ich das beibehalten und würde bei einem Mädchen den Namen

Marlene vorschlagen, passt irgendwie, da auch schlicht, modern und zeitlos.

Bei nem Jungsnamen bin ich mir irgendwie nicht schlüssig und würde

Johannes und
Julius

einfach mal so in den Raum werfen.

lg

Beitrag von murphymaus1983 29.10.10 - 23:17 Uhr

ich noch mal, hab gesehen, alle enden mit a...

Von daher fände ich

Amanda (deutsch gesprochen ) auch noch irgendwie toll

bei Jungs fällt mir da dann alledings nichts ein... aber mit Jungsnamen stehe ich sowieso auf dem Kriegsfuß :-)

Beitrag von mamafant 29.10.10 - 23:17 Uhr

Hallo,

deine Mädels enden ja alle mit -na, ist das Absicht oder Zufall?

Ich hab mal passend zur Endung gesucht und finde Katharina, Tatjana und Martina dazu ganz nett :-D

LG

Beitrag von morla29 29.10.10 - 23:20 Uhr

Hallo,

das -na ist Zufall, aber das a am Ende ist gewollt.

Martina gefällt mir auch sehr gut. Katharina auch, aber geht nicht, weil die Große so mit zweitem Namen heißt.

Danke für deine Antwort.

Gruß
morla

Beitrag von mamafant 29.10.10 - 23:27 Uhr

Achso #aha

Wenn euch nur die-a Endung wichtig ist, erweitert das natürlich die Auswahl enorm.
Daniela, Alexandra und Michaela fallen mir da spontan noch ein

Aber wenigstens hab ich aber schonmal mit 2 von 3 Vorschlägen ins Schwarze getroffen :-D

Beitrag von hailie 29.10.10 - 23:27 Uhr

Wie wäre Carolina?

Isabella?

Sabrina?

Selina?

#gruebel

LG

Beitrag von katjafloh 29.10.10 - 23:18 Uhr

Melissa, Jasmin, Caroline für ein Mädchen.

Benedikt, Frederik, Alexander für einen Jungen.

LG Katja

Beitrag von niki1412 29.10.10 - 23:28 Uhr

Hallo morla,

ich kann Dir Helena empfehlen ;-)

Für einen Jungen vielleicht

Johannes, Raphael, Oliver, Justus, Simon.

LG Niki mit Helena #blume und #ei 19.SSW

Beitrag von blockhusebaby09 29.10.10 - 23:38 Uhr

Mädchen: Johanna,Lotta,Matilda,Hellena,Magdalena,Florentina,Emalia
Viktoria

Jungs: Alexander,Matthias,Martin,Konrad,Konstantin,

Wir haben dieses Jahr unser 4 .Mädchen bekommen;-)
Unsere Mädels heißen Anna,Maria,Emma und Klara

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von diana-br. 29.10.10 - 23:55 Uhr

Melina
Louisa
Mariella


Fynn
Noel
Jayden
Nils
Ryan

Beitrag von doucefrance 30.10.10 - 09:32 Uhr

Hallo,
als ich das gerade las, fiel mir spontan

Martina

ein

Vostellen könnte ich mir auch

Veronika
Viktoria
Carina
Johanna
Deborah

Beitrag von diealina 30.10.10 - 16:37 Uhr

Hallo,

Tamara? Tamina? Talisa?

Für einen Jungen fällt mir nix ein...

diealina