Guten morgen - Hunger *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety2202 30.10.10 - 07:47 Uhr

Guten morgen, seid 4 Wochen immer das selbe am Wochenende. Ich werde zwischen 7-8 Uhr wach :-[ und habe ein Bärenhunger. Das kleine scheint all meine Reserven nachts aufzufuttern :-( Zugenommen hab ich noch immer nicht, dabei ess ich gut. Bin noch nicht mal wieder beim ausgangsgewicht und das in der 16 ssw #zitter. Geht es noch jemand so??? #winke

Beitrag von stoffelschnuckel 30.10.10 - 07:51 Uhr

Morgen.
Das mit dem hungrig aufwachen kenne ich.

Aber bei mir ist es ganz anders.
Bin mit starkem Untergewicht in die SS gestartet.
habe bisher 20 Kilo zugenommen, was nciht schlimm ist, da ich (wenn ich von meinem normalgewicht ausgehen) erst 5-8kilo zugenommen habe.

LG Stephie

Beitrag von himbeerstein 30.10.10 - 07:53 Uhr

Als meine Erdnuss isst noch nichts mit, aber schlafen iss nicht. #schmoll

Und weil ich darunter sehr leide habe ich mir gedacht "Ach, lies doch mal nach WARUM!" Und es sind die sch--- Hormone und die Sorgen, die man zusätzlich hat.

Aber wenn du jeden morgen jetzt um diese Zeit isst, dann gewöhnt sich der Körper daran und wacht deswegen auf.. :-p

Beitrag von elame 30.10.10 - 07:56 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich könnte schreien :-[ Jeden Tag wach ich zwischen 5 und 6 Uhr auf und kann nimmer schlafen. Mittlerweile bin ich ja der Überzeugung, dass der Körper einen systematisch auf die Zeit mit Schlafentzug vorbereitet #rofl Echt nervig.

LG

Ela

Beitrag von sweety2202 30.10.10 - 07:58 Uhr

Da jetzt die ruhigen Monate in der Firma anstehen beginnen wir erst 9 Uhr mit arbeiten. Ich frühstücke mit meinem Freund eigentlich immer erst so 8:30 Uhr. Aber nun wird es echt Zeit aus dem Bett zu kriechen und etwas zu essen #torte. #winke

Beitrag von lala-1280 30.10.10 - 07:55 Uhr

Moin, bin zwar erst 5+5 aber das kenn ich jetzt schon.
hab vor 4 Jahren mit dem Rauchen aufgehört und seit dem kämpfe ich mit meinem Gewicht und als ich vor einem halben Jahr die Pille abgesetzt habe sind noch mal spontan 4 Kilo drauf gekommen innerhalb von einer Woche
und seit 2 Wochen bin ich jetzt ab abnehmen obwohl mir bis jetzt noch keine schlimme Übelkeit oder große Apetitlosigkeik habe

aber so schlecht finde ich das gar nicht essen können was man ma und dabei abnehmen:-p hält aber warscheinlich/hoffendlich nicht so lange

#winke LG #winke

Beitrag von himbeerstein 30.10.10 - 08:12 Uhr

ja, das hätte ich mir ehrlich gesagt auch gewünscht. Wenigstens etwas Übelkeit, so dass ich abnehme... #schmoll
Pustekuchen...
Schon 4 Kilo und ich bin erst 10. Woche #schock

Beitrag von nanunana79 30.10.10 - 08:05 Uhr

Naja,

bei mir sorgt mein 2jähriger Sohn im Moment immer dafür, das ich ja nicht zu lange schlafe.
Der ist morgens um 05:00 wach und will dann spielen. Ich hab morgens dann noch voll die Kreislaufprobleme und Übelkeit....nach dem Frühstück gehts aber wieder besser.

LG