Sollte ich die Pillenpackung zu Ende nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judithuber 30.10.10 - 08:13 Uhr

Hallo,

ich hoffe, ich bin im richtigen Forum und ihr könnt mir helfen. Nach der Geburt von unserem ersten Sohn hat es etwas länger gedauert, bis ich eine Pille gefunden habe, die ich vertragen habe. Sonst hatte ich da gar keine Probleme. Die jetzige war sozusagen ein Kompromiss (hatte bzw. habe trotzdem unerklärliche Zwischenblutungen).

Mein Mann und ich möchten jetzt Nr. 2 in Angriff nehmen und nachdem die Pille eh mir fast nur Probleme gemacht hat, habe ich keine Lust die letzten 7 Stück nehmen. In der Packungsbeilage steht nix drin, ob man die Packungen zu Ende nehmen sollte.

Was meint ihr? Wisst ihr da Bescheid?

Vielen Dank und viele Grüße
Judit

Beitrag von mamimona 30.10.10 - 08:14 Uhr

ich glaub ich hab damals auch zwischendurch aufgehört,hat nichts ausgemacht.
aber ob man das darf weiss ich auch nicht.

Beitrag von sneki-79 30.10.10 - 08:17 Uhr

Kannst ruhig absetzen das schadet nicht.
Na dann viel Glück und Erfolg beim Üben:-p

Beitrag von judithuber 30.10.10 - 08:25 Uhr

Das ging ja schnell!!! Ich danke Euch!!