Je länger die 1. Zyklushälfte umso besser augebaute Schleimhaut?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emila 30.10.10 - 09:51 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

nach meiner AS scheint sich jetzt tatsächlich nach unglaublichen 39 Tagen so langsam der ES anzukündigen.

Nun meine Frage, kann es sein daß je länger die 1. ZK-Hälfte dauert sich die Schleimhaut auch besser aufbaut? Und ist das nur eine Wunschvorstellung von mir#hicks

Hatte Zk-Tag 27-29 SB, könnte das die Mens gewesen sein nach der AS? und ich bin jetzt schon im nächsten Zyklus?

Vielen Dank fürs Antworten

lg emila mit Fabi und 2 #sternchen ganz tief im #herzlich

Beitrag von jwoj 30.10.10 - 10:02 Uhr

Schmierblutungen sind ja keine Menstruationsblutungen. Wie im im Frühen Ende Forum gelesen habe, haben viele Frauen nach der AS mal Schmierblutungen.
Dass deine erste Zyklushälfte so lange dauert hat eher was damit zu tun, dass der Hormonhaushalt sich stabilisieren muss. Erst danach geht der "normale" Zyklusvorgang wieder los. Mit einem besseren Schleimhautaufbau würde ich das nicht in Verbindung bringen. Zumal der hauptsächliche Schleimhautaufbau in der zweiten Zyklushälfte nach dem ES stattfindet.

Viele Grüße!