Richtig Temperatur messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paulesmadel 30.10.10 - 10:34 Uhr

Hey ihr lieben
hab da gleich noch eine frage
Könnt ihr mit bitte sagen wie ich richtig temperatur messe(oral vaginal, wie auch immer)
zu welcher uhrzeit?
und so weiter?
möchte gerne zyklusblatt führen.

ich danke euch#blume

Beitrag von dianapierre 30.10.10 - 10:37 Uhr

Hallo ,

habe auch erst gestern damit angefangen, messe oral, kurz nach dem aufwachen im bett. möglichst immer um die gleich Uhrzeit.
Habe ein digitales basalthermometer, mit 2 nachkommastellen.

Liebe Grüße

#winke

Beitrag von jwoj 30.10.10 - 10:39 Uhr

Wie du am besten misst, musst du für dich herausfinden. Ich messe diesen Zyklus oral und rektal und werde zukünftig bei oral bleiben, da die Kurve wesentlich schöner und ruhiger ist.

Immer 3 Minuten (oral sollte man sogar 5 min.), immer nach dem Aufwachen aber VOR dem Aufstehen.

Ich habe das Thermometer Domotherm Rapid. Misst auf zwei Kommastellen und nach dem Piepston weiter, so dass du auch die 3-5 min. messen kannst. Und speichert den Wert.

Möglichst zur gleichen Zeit, wichtiger aber meistens, nach einer bestimmten Ruhezeit.

Viele Grüße!

Beitrag von melani85 30.10.10 - 10:40 Uhr

Hey,

ich messe vaginal 3 min, immer zur selben uhrzeit! oral hat bei mir katastrophal ausgeschaut, viel zu zackig! verwende derzeit noch ein normales digitales thermometer, werde mir aber eines mit 2 nachkommastellen bestellen!

lg #winke

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 11:24 Uhr

http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Hier bekommst du die Antworten die du suchst...