Geburtstag im Kiga feiern - was mitnehmen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sawa1985 30.10.10 - 10:46 Uhr

Hallo
meine Maus hat ende november geburtstag und ich mach mir halt jetzt schon etwas gedanken, was ich da machen könnte. die Geburtstagskinder dürfen nur eine sache mitbringen! habt ihr ideen, die nicht alltäglich sind?

würde mich über anregungen sehr freuen

lg

sabine mit saskia (fast 4) und luca (8 Monate)

Beitrag von babyball2007 30.10.10 - 12:26 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat jetzt am 1.11. Geburtstag.

Sie ist seit August im Kindergarten und alle Geburtstagskinder hab en einen Schokokuchen verziert mit Smarties und Gummibärchen mitgebracht.

Meine Maus isst nicht soo gerne Kuchen, sondernn lieber Kekse.

Darum werde ich Plätzchen backen und die mit Schokoguss und den oben schon genannten Süßigkeiten verzieren. Die Plätzchen sind handlicher als Kuchen und krümeln nicht so.

LG

Beitrag von bettenau 30.10.10 - 14:05 Uhr

Hallo

Ich habe riesige Kekse gebacken (ca.8cm Duchmesser) und die dann als Smily oder mit einer Blume drauf verziert. Mitzuckerguss und Lebensmittelfarbe. Dann noch Smarties dazu oder was sonst noch bunt und süss war...

Ich hätte noch eine bessere Idee, die ich zu spät erst hatte...

Mach etwas dickere Kekse (ca. 1cm dick), vor dem Backen einen Holz-Eisstängel reinschieben und nach dem Backen verzieren. Dann können die Kinder den Keks wie einen Riesenschleckstengel oder ein grosses Eis halten und runknabbern.

Nelly

Beitrag von sam239 30.10.10 - 14:07 Uhr

Hi,

das habe ich gerade auch hinter mir ;-)

Ich werde Sandwiches machen und als süßes hinterher hab ich bei Kidoh oder Walz Kidzz eine Backform Kuchen am Stiel bestellt. Ist mal was anderes als immer nur Muffins und kann man sehr schön verzieren.

LG SAM

Beitrag von celi98 30.10.10 - 17:03 Uhr

hallo,

bei uns werden auch immer muffins ausgegeben. die meisten bekomme ich angeknabbert in der brotdose mit.

ich habe sarah pizzaschnecken gemacht. ist laut erzieherin suoer angekommen und war ganz einfache.

du nimmst einen fertigen pizzateig (z.b vom aldi), streichst tomatensoße drauf und streust käse drauf. dann aufrollen und in scheiben schneiden. brauchen etwa 10 minuten zum backen bei 200°.

lg sonja

Beitrag von schnupsi76 30.10.10 - 22:25 Uhr

Hi,

also die Idee mit den Pizzakeksen klau ich mir für den zehnten Geburtstag meines Großen. :-D

In dem Alter "kann man nicht mit Kuchen oder Muffins in die Schule, Mama....voll babyhaft...." Zitat mein Halbstarker, der ja eigentlich schon erwachsen ist und nur die Mama kapiert das nicht #kratz


Thx for the great idea!

Beitrag von mamajeannine 30.10.10 - 19:56 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat zu seinem Geburtstag einen Mäusekuchen dabei :-) ( War sein erster Geburtstag im Kindergarten *g)

Der Kuchen kam super an.

LG Jeannine

Beitrag von gluecksengel 30.10.10 - 19:57 Uhr

Hallo Sabine,
meiner hat nächste Woche Geburtstag und ich werde ein Blech Fantakuchen backen, schön mit Schokoguss + und kleine Picoballas von Hari..
Sonst habe ich immer größere Kekse gebacken, mit schöner Deko, das ist mir dieses Jahr zuviel Arbeit.
Bei uns gibt es fast immer Kuchen, Muffins oder Eis und das ist auch immer sehr beliebt, #mampf.

Gruss
gluecksengel

Beitrag von sumsel81 30.10.10 - 20:03 Uhr

Meine ist am 04.11.2020 dran. Sie wünscht sich ein Prinzessinnenkuchen.

Ich backe immer einen Fantakuchen. Dieses Mal mit rosa Zuckerguss und darauf kommen Gumibärchen und rosa/weiß Zuckerdeko.

Bisher waren immer alle Kinder begeistert.

Beitrag von sumsel81 30.10.10 - 20:03 Uhr

Meine natürlich 2010 nicht 2020

Beitrag von gobiam 30.10.10 - 23:19 Uhr

Hallo
Aus Zeitgründen (wir waren am eigentliche Geburtstag mit der Kita zufälliger Weise auf einem Ausflug im Zoo), gabs beim letzten Mal:

Götterspeise und Pudding mit Zuckerstreuseln....
war echt mal was Anderes.

Eine der Betreuerinnen hat zu ihrem Geburtstag mal Pizzabrötchen gemacht - das kam super bei den Kids an.

Gruß gobiam

Beitrag von gingerbun 31.10.10 - 00:03 Uhr

Hallo,
im Kindergarten unserer Tochter bringen Geburtstagskinder das Frühstück mit. Ich habe das mitgeschickt was alle Kinder gern essen. Fleischwust, Bretzeln und Karotten (gestiftelt). Es war alles alle :-)
Britta