Gestern PU

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnute1980 30.10.10 - 11:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben,,

hatte gestern meine erste PU....und nun bin ich ein wenig enttäuscht. Eigentlich waren es 6 Follis ( auch schon recht wenig) und nach der PU sagte die Ärztin wir haben vier Eizellen.....

Hatte mir mehr erhofft. Oder ist es das noch ok?? Habe nun soviel Angst, dass sich keine befruchten lässt.
Mein Mann hat OAT III somit sind der Schwimmis auch nicht die besten...

Kann mich einer aufmuntern? Muss bis Montag warten mit Anruf. Hab so angst das die sagen, dass keine Befructung stattgefunden hat.


Sorry fürs ausheulen...bin irgendwie traurig. Ansonsten habe ich die PU aber gut überstanden..fühlt sich nur an wie heftiger Muskekater im Bauch.

Danke für eure antworten...#zitter

Beitrag von sabstar 30.10.10 - 11:33 Uhr


Hey,

Kopf hoch und positiv denken!!!

Ich hatte gestern ebenfalls meine erste PU und es wurden in 6 Follis 5 Eizellen gefunden. Mein Mann hat ebenfalls schwerstes OATIII.
Nun warten wir gerade auf den Anruf vom Doc, ob es mit der Befruchtung geklappt hat.

Das wird schon!!!! Letztendlich zählt die Qualität und nicht die Quantität :-)

Wie gehts dir? Hast du auch leichtes Zwicken im Bauch? Mir geht es sonst blendend :-)

LG
Sabbi

Beitrag von schnute1980 30.10.10 - 11:36 Uhr



Ich muss am Montag um 8 Uhr anrufen....und dann wenn was befruchtet wurde um 10 Uhr zum TF.

Mir gehts sonst auch ganz gut..fülhlt sich an wie Muskelkater...

Dann sind wir beide ja fast gleich gut oder schlecht dran....

Wann rufen die dich denn an? heute noch?

Beitrag von sabstar 30.10.10 - 11:56 Uhr


Heute genau. Der Doc meinte gestern so gegen 12 Uhr. Also muss es jeden Moment so weit sein.

Glaube ich bin ein klitzekleines bisschen aufgeregt... #zitter

Beitrag von schnute1980 30.10.10 - 12:08 Uhr

o man,,,,das ist aber spannend..sag bescheid wenn der anruf da war

Beitrag von sabstar 30.10.10 - 12:37 Uhr


Hab grad gepostet nachdem der Anruf kam: von 5 Eizellen wurden 3 befruchtet :-) Eine hat sich sogar schon geteilt! Jippiiii :-)
Montag ist dann Transfer!

LG
Sabbi

Beitrag von shiningstar 30.10.10 - 13:18 Uhr

Kopf hoch!
Man sagt bei den Eizellen immer, Qualität geht vor Quantität. Bei mir war das ganz ähnlich: Acht Follikel waren vor der PU auf dem US zu sehen, bei der PU waren es aber nur sechs, davon fünf mit Eizelle drin. Eine Eizelle war aber defekt (wurde schon nach der PU gesagt), so dass es nur vier waren. Drei konnten befruchtet werden. War schon traurig, dass nicht für eine Kryo über blieb... Aber die brauchen wir nun gar nicht mehr.

Glaub fest an Deine Krümel!

Beitrag von tabeya70 30.10.10 - 13:48 Uhr

hi schnute,

ich kann mich shiningstar nur anschließen! die qualität steigt bei weniger EZ. und ich bin ein gutes beispiel (s. vk), dass trotz geringer ausbeute, sogar einmal abgebrochene ivf wegen fehlender follis, eine gute befruchtungsquote sein kann! hatte diesmal 3 follis, 3 EZ, 3 befruchtete und 3 schöne 8zeller zurück bekommen!

wünsch dir für Mon. auch viel glück und bis dahin versuche dich abzulenken und drauf zu vertrauen, dass es 2 für den TF gibt. die chancen stehen ja gut!
und mehr brauchst du ja nicht!

vlg t