Positiv - nach MA im Mai

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von melanie1105 30.10.10 - 11:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich am 20.10 meinen Kryotransfer hatte, war ich nicht sehr zuversichtlich. Mir wurden 2 Zweizeller eingesetzt. Heute morgen hab ich aus irgendeinen Grund bei TF+10 einen Test gemacht und was stand da - Schwanger 1-2 Wochen - Wahnsinn. Jetzt muss nur noch alles gut Laufen.
Ich bin total glücklich und das 3 Wochen vor dem eigentlichen ET unseres letzten Sternchens.

Melanie

Beitrag von motmot1410 30.10.10 - 11:45 Uhr

Wow, mit 2 2-Zellern? Und dann jetzt schon positiv?

#herzlich Glückwunsch und alles Gute für die nächsten Monate #huepf

Beitrag von melanie1105 30.10.10 - 11:48 Uhr

Ich war auch total überrascht, ich dachte meine Ungedult wird mit einem negativ bestraft aber nix da - Glück gehabt. Dienstag muss ich zum Bluttest.

Beitrag von motmot1410 30.10.10 - 11:59 Uhr

ISt doch schön, wenn in so einem Fall im Unrecht ist.

Dann drück ich Dir mal die Daumen, dass der BT das Ergebnis bestätigt. #pro

Beitrag von lilie80 30.10.10 - 13:18 Uhr

suuuper!!! #pro #pro

mir kommt das sehr bekannt vor- ich hatte am ET meines Sternchens das Herz von meinem Sohn das erste Mal bubbern gesehen ^^. das läßt einen den normalerweise sehr schweren Tag etwas besser überstehen :-)

wirst sehen, dieses Mal geht alles gut :-)

LG und nun ein super tolles Wochenende!!!

Beitrag von melanie1105 30.10.10 - 13:31 Uhr

Hallo,

auf das hoffe ich auch so sehr. Im Moment hab ich eigentlich keine Angst, aber unterbewusst wahrscheinlich schon, hab total Kopfschmerzen bekommen und jedes zwicken im UL wird sofort bemerkt - schrecklich.

Melanie

Beitrag von lilie80 30.10.10 - 13:39 Uhr

ja, das kann ich sehr gut nachempfinden :-) aber wir wissen ja: das Zwicken sind die Mutterbänder ;-) wenns zu arg wird, nimm Magnesium ein, davon wirds besser :-)

LG und alles Gute #klee

Beitrag von chez11 30.10.10 - 19:17 Uhr

huhu

ich sag doch immer wieder es kommt auf die Qualität an und nicht auf das Zellstadium, auch mein Arzt hat das immer wieder gesagt.

herzlichen Glückwunsch#huepf

ich hatte schon an TF+8 einen fetten positiven 25er test#huepf

LG#winke