einnistungsblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zaara88 30.10.10 - 11:56 Uhr

hi
wer hat erfahrungen damit gemacht bei welchem Tag ? ES+?
wie lange dauerte die, wie sah das aus?

Beitrag von netti000 30.10.10 - 11:59 Uhr

Ich hatte sie um ES+9 rum und gedauert hat sie bei mir zwei Tage. War immer nur etwas Blut am Papier wenn ich auf Toilette war.

Schau hier :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/714219/331895

Beitrag von zaara88 30.10.10 - 12:17 Uhr

sieht also nicht aus wie bei den Tagen oder doch so und nur schwächer?

Beitrag von netti000 30.10.10 - 12:18 Uhr

Doch nur viel schwächer und gemischt mit Zervix

Beitrag von zaara88 30.10.10 - 12:19 Uhr

ok.
Hattest du vorher also bei ES+5 z.B., auch beschwerden mit der Verdauung? oder sonst welche anzeichen und veränderungen?

Beitrag von ald268 30.10.10 - 13:44 Uhr

Hallo,

also bei meiner 1. SS war die Blutung um den 24 ZT (und mein normaler Zyklus lag zwischen 31 und 33 Tage). Die Blutung war viel schwächer als eine normale Blutung und dauerte auch nicht so lange. Genau weiss ich es leider nicht mehr, aber es waren maximal 3, eher 2 Tage.

LG und#winke