Frage zum Elterngeld

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von babybauch2010 30.10.10 - 13:01 Uhr

Hallo


Eine Bekannte meinte gestern abend zu mir das es kein Elterngeld mehr gibt das es abgeschafft worden ist. Stimmt das???
Und wenn ja warum ??
Lg

Beitrag von gh1954 30.10.10 - 13:11 Uhr

Nein, das stimmt nicht.

Beitrag von babybauch2010 30.10.10 - 13:45 Uhr

asso weil sie meinte es gebe das nicht mehr für arbeitslose und gerinverdiener nicht mehr und da mein mann nur geringverdiner ist frage ich

Beitrag von susannea 30.10.10 - 14:00 Uhr

DAs ist auch falsch. Bei ALG2-Beziehern wirds nicht mehr Anrechnungsfrei sein, aber ansonsten gitsb natürlich für Geringverdiener welches und das sogar eben mehr als für Verdiner über 1000 Euro Netto!