Mein Zyklusblatt - warum Tempianstieg am 2. Menstag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 1976st 30.10.10 - 13:09 Uhr

Hallo liebe Forumsleserinnen,

ich habe eine Frage.
wir sind am "üben" für unser erstes Kind. Ich führe seit einigen Monaten meine Tempikurven, um Eisprung und fruchtbare Zeit eingrenzen zu können, was auch ganz gut klappt.

Diesen Monat ging wie immer am Tag des Beginns der Mens (gestern) die Temperatur runter (um 0,3 Grad). Am Tag später (heute) war sie plötzlich wieder um 0,4 Grad höher. Das war noch nie so bei mir.
Wie ist das zuerklären? Weiß da jemand mehr darüber?

Lerne gerade meinen Körper so richtig kennen und findes es sehr spannend, was da alles so passiert (und wie man sich selbst alles mögliche einreden kann in der Hoffnung, dass es endlich geklappt hat)

Freue mich auf Eure Antworten

die st


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911131/542178

Beitrag von lucas2009 30.10.10 - 13:17 Uhr

Huhu,
habe ich leider keine Ahnung. Aber es ist ja auch nicht wichtig, wenn du deine Mens bekommen hast.
Viel Glück für den nächsten ÜZ
LG

Beitrag von maebabe 30.10.10 - 14:46 Uhr

Hallo!

Wie sich das erklärt, weiß ich auch nicht.
Kann dir nur von mir berichten, dass ich das auch mal einen Zyklus hatte, dass während der Mens die Temp nochmal anstieg und dann wieder runterging. Denke eh, dass die Temp-Methode relativ anfällig bei mir ist, so dass ich das eher als groben Anhaltspunkt nehme, ob ein ES stattgefunden hat oder nicht. Ansonsten gibt es ja so viele Faktoren, die die Basaltemperatur beeinflussen können (Schlafmangel, Stress, Party, bei mir auch zu lange vorher geschlafen, auch wenn ich dann zur gleichen Zeit messe,...).
Ich habs bei mir abgehakt unter "Ja, is halt mal so". ;-)

Viel Glück im nächsten Zyklus!