Mein ZB - was sagt Ihr dazu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi568 30.10.10 - 13:14 Uhr

Hallo#winke,

eigentlich hätte ich am 28.10. meinen NMT gehabt, da ich sonst immer einen 30-Tage-Zyklus habe.

Diesen Monat scheint sich der ES aber zum ersten Mal nach hinten verschoben zu haben.

Seit drei Tagen habe ich immer ein leichtes Zwicken/Ziehen im UL, ähnlich, als wenn die Mens bald käme, aber bis jetzt ist nichts in Sicht.

Laut Urbia hätte ich meine Mens erst wieder in 8 Tagen...#kratz

Was meint Ihr so dazu?

LG, Claudia











Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923385/537203

Beitrag von lucas2009 30.10.10 - 13:21 Uhr

Huhu,
ich finde bei dem gezackel ist das echt schwer zu sagen.
Tut mir leid.
LG

Beitrag von jwoj 30.10.10 - 13:22 Uhr

Soweit ich das bei dem zackigen ZB beurteilen kann, würde ich schon sagen, dass urbia die Balken richtig gesetzt hat. Würde ja auch zu deinem ZS-Eintrag passen. In der Hochlage scheint sich die Tempi wieder zu beruhigen.
Hast du deine Messweise geändert zwischenzeitlich?

Beitrag von mausi568 30.10.10 - 13:23 Uhr

Ich messe nach wie vor oral, möchte das aber im nächsten Zyklus ändern auf vaginal. Hoffe dann auf ruhigere Kurven.

Beitrag von jwoj 30.10.10 - 13:25 Uhr

Misst du denn oral mindestens 3 min. oder nur bis zum Piepston? Das könnte schon ausschlaggebend sein. Bzw. was hast du für ein Thermometer?

Beitrag von mausi568 30.10.10 - 13:30 Uhr

Ich benutze ein einfaches digitales, welches aber nur recht kurz misst bis es piept. Leider misst es danach nicht mehr weiter, sodaß ich nicht auf drei Min. komme. Das wird denke ich im nächsten Monat die nächste Änderung sein - ein neues thermometer. Kannst Du mir eines empfehlen?

Beitrag von jwoj 30.10.10 - 13:41 Uhr

Ja, du solltest eines benutzen, das nach dem Pieps weitermisst und zwei Stellen nach dem Komma anzeigt (Domotherm oder Domotherm Rapid). Lass dich aber nicht von dem cylotest Lady Thermomter in die irre führen. Es ist genau das gleiche wie das Domotherm Rapid, kostet aber ca. 8-10 Euro mehr, weil es vom Hersteller als spezielles Lady Thermometer vermarktet wird. In der Packung sind halt noch ein paar Zyklusblätter und Erläuterungen dabei und - so wie es in der Beschreibung steht - ein SST?#kratz Na ja...

Du wirst sehr wahrscheinlich auch bei oraler Messung eine wesentlich ruhigere Kurve bekommen mit einem guten Thermomter.

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 14:15 Uhr

Je nach länge der HL, kannst du frühestens am 4.11 mit der Mens rechnen