Halloween...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wunschkind8802 30.10.10 - 13:20 Uhr

Halo an alle,

dieses Wochenende sind ja überall Veranstaltungen zwecks Halloween...
Meine Kinder (3 und 5) können damit nicht wirklich etwas anfagen,
auch im Kindergarten wurde es nicht "besprochen".
Was macht ihr mit euren Kindern bzw. wo geht ihr hin?

Liebe Grüße Wenke #winke

Beitrag von daviecooper 30.10.10 - 13:25 Uhr

Hallo!

Ich hatte gehofft, dass das Thema an meiner Tochter (4) noch vorbei geht. Aber die größeren Kinder haben sie "angesteckt" und nun will sie morgen abend als Gespenst losgehen#augen

Ich mache ihr morgen die Freude, auch wenn ich mit Halloween nichts anfangen kann..

Wenn deine beiden Kinder nicht davon sprechen, würde ich einen gewöhnlichen Sonntag mit ihnen verbringen.

LG

daviecooper + Charlotte (*7.7.2006)

Beitrag von tokessaw 30.10.10 - 13:38 Uhr

hallo,#
bei uns in der anholter schweiz ist heute für kleine kinder und morgen für ältere,eine halloween veranstaltung.die schmücken einen kleinen bereich des parks wirklich hübsch/gruselig,ab 17 uhr ist einlass.die haben dort ne hüpfburg,bratwürste und kakao,und die mitarbeiter verkleiden sich dort eben.die kinder und eltern können sich dort schminken lassen,bzw verkleidet und geschminkt kommen.
letztes jahr hat es uns riesen spass gemacht,wollten dieses jahr wieder hin.aber leider regnet es hier,und somit fällt es mit unseren schnupfnasen leider aus.
morgen laufen hier die kinder durchs dorf und holen sich süßes ab.das machen wir nicht mit,wir öffnen den kindern aber die türen und haben den garten ein wenig geschmückt.
lg
tokessaw

Beitrag von gepard 30.10.10 - 23:00 Uhr

hallo.......



wir haben heute schon mit sehr lieben freunden und vielen kindern "halloween" gefeiert.......wir haben uns gegen 17uhr getroffen.....dann sind wir los(mamas mit kids) und haben an einigen häusern geklingelt......unsere ausbeute war riesiiiiiiiiiiiiiig...danch ging es zurück.....paps hatten schon essen fertig und dann gab es am lagerfeuer lecker würstchen und glühwein......unser matz(4) war ein kürbis und ist seelig eingeschlafen.....

Beitrag von ne1985 31.10.10 - 12:15 Uhr

solange die Kinder nicht von sich aus unbedingt wollen, gar nicht.
Bei uns artet Halloween aber auch aus, da klingeln nicht die lieben Kleinen an der Tür, sondern angetrunkene Teenies, die weniger auf Süßes stehen als darauf "Saures" zu verteilen.

Beitrag von sandramutti 01.11.10 - 07:44 Uhr

hallo!

wir waren letztes jahr schon an helloween unterwegs. mit einigen nachbarskindern und deren eltern. fanden damals die mäuse schon super.
haben auch schon seit wochen helloween entgegen gefiebert.

dieses jahr waren nun meine mädels (die kleine wird bald 4, die große wird bald 6) mit meinem neffen (10) unterwegs. ein wenig verkleidet als hexe, katze und kürbis.
3 (h!) waren die kleinen unterwegs, von tür zu tür... wir eltern sind dezent hinterher gelaufen. lief prima. die kleinen wurden von vielen menschen super nett an der haustüre empfangen.

vorbei an einem feuerwehreinsatz (der ganz, ganz spannend war)...;-) die einen brennenden briefkasten gelöscht haben, der von irgendwelchen jungendlichen angesteckt wurde.:-[

gestern meinte sie, sie wollen nächstes jahr wieder mit ihrem großen cousin losmarschieren, weils sooooo toll war.

lg, sandra!