Frage zur SS Diabetis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy-77 30.10.10 - 13:26 Uhr

Hallo,

eine Bekannte die Diabetis Typ 2 hat, nimmt ein Homöopathisches Mittel namens Syzygium jambolanum D6 ein.
Glaubt ihr man könnte das auch bei SS Diabetis verwenden?

Bitte um normale Meinungen!
Ich will es nicht nehmen, wollte nur Fragen ob sich jemand damit auskennt.

LG jessy-77#blume

Beitrag von lotosblume 30.10.10 - 13:30 Uhr

Kenn ich nicht....würde ich aber vorher Arzt/Diabetologen und Hebamme fragen...

Beitrag von jessy-77 30.10.10 - 13:34 Uhr

...klar bevor ich irgendwas nehme, klär ich das immer mit dem FA ab. Sie hat halt nur gesagt, das sie es von ihrem Arzt bempfohlen bekommen hat und es scheint zu wirken, deshalb......

Beitrag von seluna 30.10.10 - 15:21 Uhr

hallo kenne ich nicht,
aber das erklärt ein wenig was dazu

http://www.diabetes-forum.com/scripts/menu_forum.asp?page=Forum15&action=show&ID=6689