NMT-Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von broe 30.10.10 - 14:34 Uhr

Hi,

in den letzten Zyklen kam meine Mens immer bei ES+12, am 27 ZT.
Der ist heute wieder, aber sie ist (noch) nicht da.

Wenn ich jetzt teste, könnte da schon was anschlagen?
Bin ja erst ES+12.

Bei meiner ersten SS habe ich am NMT auch nur gaaanz hauchzart positiv getestet. War da aber immerhin auch ES+14oder+15 und ZT28.


Lohnt es sich zu testen? Will den nicht umsonst verballern...Was für einen müsste ich denn dann nehmen? 10er? Welche sind denn 10er?

fragt sich,

broe#schein

Danke für's Antworten.

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 14:37 Uhr

Auf CB mit digitaler Wochenanzeige kannst du dich verlassen.

Beitrag von lucas2009 30.10.10 - 14:39 Uhr

Huhu,
naja das ist ein 25er... Ich pers. würde ertsmal nen 10er nehmen. Denke das ist bei so na kurzen ZH sicherer, oder?
LG

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 14:50 Uhr

In der Packungsbeilage steht was von 10mg, er springt vier Tage vor NMT an :-)

Beitrag von lucas2009 30.10.10 - 14:55 Uhr

ok. kenne den nur als 25er.
Danke

Beitrag von twingo1985 30.10.10 - 14:55 Uhr

Hab meine Anleitung grad wieder aus dem Mühl geholt, weil mir deine Aussage grad kopfverbrechen machte. und der Clearblue mit wochenbestimmung ist ein 25er

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 20:20 Uhr

Hab meine auch gerade wieder rausgekramt, du hast recht, hab ihn wohl mit dem Kreuz verwechselt :-p

Beitrag von lucas2009 30.10.10 - 14:37 Uhr

Huhu,
ich bin immer erst ES+12/13 wenn ich meine Mens bekomme, da meine zweite ZH so kurz ist. Trotzdem kann man doch testen. NMT ist doch NMT, bei den einen ist es eher, bei den anderen später. Würde nur nicht vor NMT testen. Ich nehme erstmal nen 10er Frühtest.
LG

Beitrag von shiningstar 30.10.10 - 14:38 Uhr

Klar kann ein SST bei ES+12 anzeigen. Würde einen 10er nehmen, z.B. den Pregnafix (gibt's bei IhrPlatz oder bei Schlecker -egal ob rot oder blau, sind beide 10er)... Oder den Clearblue Digital...

Beitrag von maebabe 30.10.10 - 14:39 Uhr

Hallo!

Ich würde warten, bis du ES+15 bist. Bei mir hatte sich auch einmal so derart der ES verschoben (wahrsch wegen Stress), dass ich auch drüber war (gut, da war ich dann auch schwanger, aber ein Test am "normalen" NMT hätte nichts angezeigt, da bin ihc relativ sicher).
Dann einen 10er und morgens testen.

Viel Glück!

Beitrag von broe 30.10.10 - 14:50 Uhr

Richtig, NMT ist NMT.

Aber bzgl. des HCGs ist es aber doch ein Unterschied, wieviele Tage seit ES vergangen sind. Bzw. wieviele Tage seit evtl. Einnistung...

Hach, vielleicht mach ich mir auch einfach zuviele Gedanken...Entweder die Mens kommt. Oder eben nicht. Und wenn nicht, kann ich ja immer noch testen...


Und ganz ehrlich. Ich hab auch einfach Angst vorm testen...Ich hasse dieses enttäuschte Gefühl, wenn man in dieses weiße Fenster starrt...

Danke für Eure AW,

LG, broe#klee