Welche Eisentabs nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetstarlet 30.10.10 - 15:08 Uhr

habe eben nen rezept von meiner FA bekommen da ich nen leichten eisenmangel (HB) hab.

die die ich jetzt holen soll kosten 20 € #schock , des is mir ehrlich gesagt zu teuer, weiß jemand andre sorte die gut is

zudem is da auch noch mg und folsäure drin, da weiß ich dann garnich wie ich mein mg dosieren soll#aerger

Beitrag von lalelu-86 30.10.10 - 15:13 Uhr

hey
normalerweise bekommt man auch in der ss die eisentabletten auf nem rosa rezept, also brauchste net mehr als 5euro zahlen.
wenn dien FA dir nur ein grünes gegeben hat, dann geh zum hausarzt und lass den ferritin wert bestimmen (den brauchen die ärzte um einen eisenmangel sicher diagnostizieren zu können und somit eisentabs verschreiben zu dürfen)

ich hab immer die ferro sanol verschrieben bekommen, bin mit denen immer gut zurecht gekommen, also wenig nebenwirkungen in sachen magen-darm.
von denen reicht in der regel dann eine am tag, bei starkem eisenmangel gehen auch zwei pro tag.
ich hab sie immer abends genommen, da dann der magen schon voll ist und somit die nebenwirkungen nochmal weniger sind.

guck auch dass du zu den eisentabs noch vit. C einnimmst, das fördert die eisenresorption im darm.

lg

Beitrag von lacky06 30.10.10 - 15:15 Uhr

Hallo!!!

geh in die Apo und dann frage nach einem günstigen präparat, die in der Apo sind verpflichtet dir das günstigere zu geben. hast du eine vertrauens Apo? Die beraten dich gerne.

Liebe grüße und einen schönen tag wünscht claudi

Beitrag von sweetstarlet 30.10.10 - 15:22 Uhr

mich wundert such das in den tabs rizinusöl drin ist.

die dinger heißen tardyferon. sind aber in ss geeignet voll komisch.

danke werd ma montag in apo gehen

Beitrag von kaethe-1982 30.10.10 - 15:24 Uhr

Hallo! #winke

Ich hab bis vor kurzem Floradix Kräuterblut Dragees genommen.
84Stck kosten ca 7-9€. Da war auch Folsäure drin. Hab 2X2 Dragees tgl. genommen.

Nun ist mein hB aber auf 10,7 runter und ich nehme seit ca 10Tagen 1 mal tgl 1 Kapsel Ferro Sanol duodenal. Die hat meine FÄ mir auf ein Kassenrezept verschrieben und ich musste für 100Kapseln nix bezahlen...


LG Käthe mit Krümel 26+3#verliebt

Beitrag von sweetstarlet 30.10.10 - 15:33 Uhr

#danke

mein hb ist bei 7,2 (hier wird anders gemessen)

7,5-9 ist normal

also son großen mangel hab ich noch net

Beitrag von kaethe-1982 30.10.10 - 18:08 Uhr

... dann reicht sicherlich das kräuterblut... immer o-saft dazu trinken, damit sich das eisen im körper löst...


lg:-)

Beitrag von infinitygirl 30.10.10 - 17:18 Uhr

hatte tardyferon.hatte mir meine fa empfohlen.