Ab wann sollte man...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katrin.-s 30.10.10 - 15:15 Uhr

...GOB oder GMB anbieten? Meine Maus mochte im Schub ein paar Tage nicht so die Flasche, da habe ich ihr ofter mal Milchbrei gemacht. Jetzt hat sie die wohl wieder lieber die#flasche wie die Breie. Ausser Mittagessen, und Obst zwischendurch, das isst sie gut. Aber semtlich Getreidebrei nicht so. Kann sie ruhig noch weiter die Flasche kriegen? Oder ab wann sagt man, sollten die Getreidebreie kriegen?
LG Katrin

Beitrag von zwillinge2005 30.10.10 - 16:13 Uhr

Hallo Katrin,

unsere Kinder sind fast gleichalt (19.04.2010).

Wir haben erst vor 14 Tagen mit Gemüsebrei angefangen. Mit Abendmilchbrei oder GOB fange ich erst an, wenn sie 7 Monate alt ist.

Das ist die normale Empfehlung. Man KANN mit 4 Monaten mit Beikost anfangen - man muss es aber nicht.

LG, Andrea

Beitrag von leboat 30.10.10 - 16:20 Uhr

;-)huhu
diese frage stelle ich mir auch gerade.unsere sind ja fast gleich alt
wir essen schon länger mittag komplett menü plus obst,auch nachmittags zwischendrin obst neben flasche und abends brei.hab nun auch überlegt,wann ich nachmittag GOB gebe..habe schon welche da.werde wohl noch warten,bis sie 7 monate ist..habe bloß angst,dass es dann zu wenig milch ist,nur noch morgens und im abendbrei..aber das wird sie uns schon zeigen.
LG und meld dich doch mal wieder #freu

Beitrag von tragemama 30.10.10 - 16:39 Uhr

Sollten gibts nicht.

Meine Tochter hat gar keinen Brei bekommen, ich wollte es mit "baby led weaning" probieren und das hat super geklappt. Sie isst das, was sie selbst mit den Händen in den Mund kriegt und am Familientisch. Angefangen haben wir mit gedämpften Kartoffeln, Zucchini und Kürbis.

Andrea

Beitrag von katrin.-s 30.10.10 - 16:55 Uhr

Danke. Gut dann gucke ich in 2 Wochen noch mal, und biete ihr dann nochmal gob an.
lg katrin#winke