Geschenk Tipp für Eltern von Puppen-mamis

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sonnenblume82 30.10.10 - 15:19 Uhr

Hi @ all,

Meine Tochter hat letzte Woche eine Puppe bekommen und war von ANfang an begeistert...

Schon beim Auspacken fing es an, diese Puppe ist nciht mit umständlichen Metall oder Plastikklemmen befestigt, sondern mit 2 einfach zu lösenden Gummibändern...können 4 Jährige Kinderhände auch allein auspacken (meine Tochter sagt derzeit zu allem " ich kann das alleine!!!")

Nicoletta ist echt süß und riecht vor allem gut. Nicht so nach Plastik und Chemie (wie viele andere).

Auch das Zubehör ist echt niedlich. Die Sachen, die sie anhat sind sehr detailgetreu...vor allem mit Funktion. So hat sie unter den Stiefeln (die mittels Klettverschluss zu öffnen sind) auch noch Socken an.
Die Tasche beinhaltet ein Stirnbändchen und lässt sich auch nach dem 100sten öffnen noch schliessen.

Ebenso die Haare - sie sind bisher nicht verfilzt, obwohl meine Tochter sie zig mal am Tag kämmst und...Nicoletta natürlich auch schon mit gebadet hat :-).


Also wenn ihr eine schöne Puppe zu Weihnachten sucht...hier der Link (wir haben allerdings nicht Nicoletta Asia, sondern ihre europäische Freundin :-) ):
http://www.imaginarium.de/productos/detalle?referencia=49274


Liebe Grüsse,
Johanna