Was sollte man beim Färben von Lebensmittel beachten?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von melle_20 30.10.10 - 16:01 Uhr

hallo...

ich wollte nächste woche Sahne färben, muss ich das was besachten? Ich habe flüssige Lebendsmittelfarbe mache ich die rein wenn die sahne fertig ist oder ganz am Anfang?

Ach ja und noch was, kann ich mit Zuckerschrift was auf Sahne schreiben, ja oder? Aber am besten an dem Tag wo ich die Torte dann auch auf den Tisch stelle, oder kann ich das schon am tag zuvor machen???

Bin über jeden Tipp dankbar ich habs noch nie gemacht sowas...

Lg melle

Beitrag von stephi1982 30.10.10 - 17:00 Uhr

Hallo Melle

Bunte Sahne

So funktioniert es:
Sahne mit Sahnesteif (nicht zwingend nötig) steif schlagen und anschließend mit Lebensmittelfarbe einfärben. Fertig! Einfach nicht?

Quelle: http://genuss-blog.de/sahne-faerben-zu-halloween/

Ja man kann Zuckerschrift drauf machen. Und wie du schon sagtes kurz bevor man die Torte auf den Tischt stellt.


LG Stephi

Beitrag von melle_20 30.10.10 - 18:27 Uhr

Hi Stephi...

super danke dir :)

dann wird das am Montag mit der Sahne hoffentlich was werden und am Dienstag das mit der Schrift dass unser Junior eine tolle Blaue torte zu seinem 1.geburtstag bekommt *gg*
Auch wenn ers nnoch nicht versteht und nur ein bissl versucehn darf..

Lg melle

Beitrag von stephi1982 30.10.10 - 18:33 Uhr

Hey

Dann wünsche ich Dir gutes gelingen und einen tollen ersten geburtstag.

Wir haben auch nur noch paar Tage bis zum ersten Geb. #heul.
Ich werd eine Buchtorte backen :-)



LG

Beitrag von melle_20 30.10.10 - 18:39 Uhr

Also den Tortenboden dann wie ein Buch schneiden, oder was ist eine Buchtorte??

Also ich mach ein Schwarzwälderboden und mach dann gemischte Früchte rein und dann eben ringsrum die Blaue sahne....

Wir haben am dienstag leider schon unseren 1. geburtstag...Ok was heisst leider, schade eben dass die Zeit soooo schnell rum gegangen ist...Aber dafür können sie ja jetzt immer mehr

Beitrag von stephi1982 30.10.10 - 18:57 Uhr

Im Orginalen heißt die Biebeltorte

Hier mal der link: http://www.chefkoch.de/rezepte/297011109168417/Bibeltorte.html

Die habe ich schon zur Taufe von den kleinen Gemacht und die ist super angekommen. Diesesmal mache ich sie wie so eine art Fotobuch. Werde mir ein Bild drucken lassen (eins von der Geburt und eins wie er jetzt aussieht) auf esspapier und das kommt dann auf eine seite und auf die andere ein kleines Gedicht mit Namen. Mal sehen ob ich das so hinbekomme wie ich es mir vorstelle.

LG