LH-Anstieg

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hausmaus28 30.10.10 - 17:10 Uhr

Habe schon mehrere Monate einen Ovulationstest gemacht. Jedes mal wenn der Test positiv war, war er am nächsten morgen schon wieder negativ. Der Hormonspiegel muß doch oben bleiben oder?#kratz
Vielleicht liegt das an meiner Gelbkörperschwäche.

Danke für Eure Antwort!:-)
LG diana

Beitrag von shiningstar 30.10.10 - 17:34 Uhr

Hey,

schau mal das Bild hier: http://www.babyornot.info/images/LH-kurve-stor.jpg
Das LH fällt wieder ab, ob das was mit Deiner GKS zu tun hat, keine Ahnung. Aber der Ovu soll nach dem ES ja auch wieder negativ sein.
Vielleicht zeigt der Ovu bei Dir den ES ja auch erst kurz vorher an?! Hast Du denn immer einen ES?!

Beitrag von hausmaus28 30.10.10 - 18:08 Uhr

Danke,
laut Temperaturkurve habe ich in der letzten Zeit immer einen ES. Bin mir aber nicht sicher ob das stimmt.