Was essen euer Kleinen (2 Jahre)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von athar 30.10.10 - 18:22 Uhr

Hallo,
wir sind gerade am 5 Tag des Stillen angelangt und es läuft sehr gut.
Souleym isst auch wunderbar.
Würde gerne Ideen sammeln was eure Kleinen alles so essen, besonders die Hauptmahlzeiten. Mit uns will und kann er nicht imme essen. Abends gibt es bei uns generell keinen Abendbrot, muss mir ständig ausdenken was ich ihn jetzt kochen kann.Es ist einfach kein bestrichenes. Ist morgens schon ein Problem.
Vielen dank für euer Antwort.

lg athar

Beitrag von mauz87 30.10.10 - 19:15 Uhr

Irgentwie ist mir das zu hoch.Verstehe das nicht so wirklich oO...


Also Du stillst noch !? oO oder nicht mehr?

Wieso kann Er mit euch nicht immer mitessen?

Und wieso gibt es generell kein Abendbrot?


-------------------------------------------------Dubios!!!


Unsere Große wird im Nov. zwei Jahre alt und isst alles was wir auch essen!
Wir essen aber auch immer zusammen...Das ist ganz wichtig sonst würde Sie es ja schlecht lernen können.

Beitrag von athar 30.10.10 - 22:08 Uhr

wir essen auch zusammen.immer.Aber wir kommen aus tunesien, und da gibt es abends auch warm.also kein Brot.
manche essen was wir haben isst er nicht.

lg athar

Beitrag von haruka80 30.10.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

also das mit dem Stillen oder nicht kapier ich auch grad nicht.

Mein Sohn ist 1,5 Jahre und isst normal die Mahlzeiten mit uns mit. Alles was ich koche oder ihm anbiete nimmt er an und isst es mit uns zusammen.
Es gibt 5 Mahlzeiten am Tag, davon eine warm, die Abendmahlzeit,weil wir abends warm essen.

Beitrag von schwarzesetwas 30.10.10 - 20:22 Uhr

Hab Dich auch nicht ganz verstanden.

Aber wenn Du meinst, Dein Kind mag bestrichenes Brot, dann versuche doch einfach mal nur Brot, etwas Käse/Wurst daneben legen usw.
Fertig.

Was das andere angeht: Meine Kleine isst schon seit sie 1 Jahr alt, bei uns ganz normal mit.
Gibt kein Extrakochen mehr, seit sie ein Kleinkind ist.
Ich tue meinen Kindern immer vorm Nachwürzen für uns auf, damit es a) abkühlen kann und b) nicht überwürzt ist. Wir essen gern scharf und sparen auch nicht am Salz. ;-)

Lg,
SE

Beitrag von hailie 30.10.10 - 22:29 Uhr

Ich koche immer für uns alle. Für die Kinder mache ich nur manchmal Nudeln oder Gemüse extra, wenn sie nicht alles mitessen können.

Mit 2 Jahren kann er doch komplett bei euch mitessen?
Ich versteh das Problem auch nicht...

Brot isst meine Tochter übrigens auch nur ohne Belag. Und wir essen auch abends warm.

LG