Mann bei Partnerbörse angemeldet ..!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von katzenschleck 30.10.10 - 18:44 Uhr

Wie findet Ihr das wenn euer Mann - oder, an die Männer, eure Frauen -
bei einer Partnerbörse angemeldet sind?#kratz

Wir sind seit `06 verheiratet und mein Mann ist - seit ´09 angemeldet.
Er weiß noch nicht, dass ich es weiß - aber blöd wenn meine beste Freundin ihn da entdeckt hat oder?

Nun ja, wollte einfach vorab ein paar Meinungen, bevor ich mit ihm rede.

Danke

Beitrag von hinterwaeldlerin09 30.10.10 - 18:49 Uhr

Du brauchst Meinungen, bevor du mit ihm redest? Der hat ja wohl ein Rad ab! Ist allerdings typisch für Männer!

Der scheint unzufrieden zu sein und sucht schonmal. Aber bis er was Besseres findet, bist du gut genug.

Ich würde ihn rausschmeißen.

lg die hinterwäldlerin

Beitrag von manavgat 30.10.10 - 18:58 Uhr

Ich würde ihn inkognito "kennenlernen".


und dann weitersehen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von schmunzelmonster123 31.10.10 - 17:16 Uhr

#pro

...ich auch!!

Beitrag von traumkinder 30.10.10 - 18:50 Uhr

frag ihn doch einfach...

er wird eh rumstammeln, weil du ihn "ertappt" hast.

oder die nicht ganz feine art: austesten... wie weit er gehen würde..

Beitrag von anira 30.10.10 - 19:00 Uhr

MUAHAH
weist du was du machst

ach schatz ich möchte mich morgen gern auf der partnerbörse xyz anmelden is das ok
(also den namen seiner)
mal sehen wie er reagiert muahahahah

Beitrag von fensterputzer 30.10.10 - 19:10 Uhr

Ich weiß ich bin etwas bösartig drauf.

Melde dich bei der gleichen Börse an ( mit Echtbild und Echtnamen), dann gehst du auf sein Profil und schreibst ihm: ausgefickt mein Bester.. Zahhltag!

Beitrag von anira 30.10.10 - 19:23 Uhr

hehe das hat auch was

Beitrag von bensu1 30.10.10 - 19:23 Uhr

hallo,

wie ich reagieren würde? ich würde ihn kontaktieren als jemand anderer, sehen, wie er reagiert und ihn anschliessend rausschmeissen, aber hochkantig.

ich wäre auf seine reaktion gespannt ... und seine ausreden ..

lg
karin

Beitrag von barbara67 30.10.10 - 19:32 Uhr

Nur seinen Marktwert wird er dort bestimmt nicht testen!
Barbara

Beitrag von katrin.-s 30.10.10 - 19:55 Uhr

Hi, also ich würde das gar nicht gutfinden und schon gar nicht gut heißen! Ich wäre wohl sehr sauer und gekränkt.
LG Katrin

Beitrag von akelei 30.10.10 - 20:03 Uhr

... mann/frau kann auf einer partnerbörse auch den status "in festen händen" und bei ...interesse an... : .... männer / frauen usw.... "freunde finden" eingeben.

also nicht immer gleich das schlimmste vermuten...

ein früherer freund von mir und ich haben uns auch auf solch einer börse kennengelernt und blieben trotzdem weiterhin angemeldet, auch als wir liiert waren. war für uns beide ok.

wird`s heimlich gemacht oder als suchender single angegeben, ist`s natürlich blöd..... da würd ich dann nicht mehr allzuviel von halten.

Beitrag von chicle 31.10.10 - 08:41 Uhr

viele geben den status an verheiratet zu sein oder in einer beziehung zu leben, aber das heißt doch nichts, sie baggern trotzdem ohne ende.

natürlich gibt es immer wieder ausnahmen...

Beitrag von *lächerlich* 31.10.10 - 08:47 Uhr

Was hat man als liierter oder verheirateter Mensch in einer Partnerschaftsbörse zu tun?

Beitrag von pieda 30.10.10 - 20:51 Uhr

Ich würde mich ganz klar auch anmelden und Ihn kontaktieren und ein Treffen vorschlagen!Wenn er TATSÄCHLICH hingeht,würde ich lächelnd zu Ihm hingehen und Ihm sagen,das sich DAS nun erledigt hat für Dich.
Schau Dir vor allem mal sein Profil an,könnte sehr interessant werden!
Lass dich nicht verarschen und probier es mal aus!Achso setz mal noch ein schönes Fake Bild rein,was Ihn evtl.gefallen könnte.

Viel Glück und berichte mal,wie es ausgegangen ist!

Lg

Beitrag von schnullabagge 30.10.10 - 22:23 Uhr

Meldung dich auch an und Kontakte ihn ;)

Beitrag von gh1954 30.10.10 - 23:39 Uhr

'Wie krank sind die Mensche heute?

Da werden schwangere Frauen verlassen, in einer Partnerschaft meldet sich jemand in einer Partnerbörse an, die andere lechzt nach einem Mann, den sie nur virtuell kennt, das Internet scheint DER große Fluch für Partnerschaften zu sein, alles flüchtet ins Virtuelle, wenn es zu Hause mal nicht passt.

Armselig.

Gilt es nicht mehr, füreinander einzustehen? Auch mal Hürden zu nehmen, oder eine Faust in der Tasche zu machen?
Nein, ratz fatz muss was Neues her, wenn es auch nur die kleinsten Probleme gibt.

Beitrag von londonbynight 31.10.10 - 00:42 Uhr

Da bin ich ganz deiner Meinung!

Liebe ist Sex und Verliebtheit und ganz viel Spaß! Hoffentlich aber kinderlos..:(

Beitrag von sonja-hase 31.10.10 - 11:04 Uhr

Da hast du leider recht...es gibt heute leider nur noch wenige Menschen der Fraktion, die echt was in ihre Beziehung investieren, der andere Teil flüchtet sich in Affäre, um sich den Kick zu holen, denn zu Hause ist ja die Routine drin#gruebel Ist ja einfacher, als etwas für den Partner zu tun..und sich dann auch noch fein raus reden, das das gut für die Bezieung ist und der Partner ja nicht verletzt wird, weil er ja nix weiss#schock
Und das Internet ist ein grosser fluch...ganz sicher, das weiss ich aus eigener Erfahrung

LG
Sonja

Beitrag von leiderauch 31.10.10 - 11:30 Uhr

Genau dasselbe Problem hatte ich auch mal. Letztes Jahr war mein Freund auch bei so einer Partnerbörse, habe sein passwort geknackt (#hicks) und bin ja fast umgefallen: suchender Single sucht liebe,nette, treue, EHRLICHE Freundin.
Das gab ein Theater. Habe mich dann auch angemeldet und ihm geschrieben: Eine liebe, nette, ehrliche Freundin hast du ja. Sie sitzt bei dir daheim. Du bist das Allerletzte. Wenn dein Profil morgen nicht gelöscht ist, ziehe ich aus.

Ich habe ihm eine 2. Chance gegeben und bereue es bis heute. Ich vertraue ihm nicht.

Beitrag von pieda 31.10.10 - 20:27 Uhr

#schock#schock#schock

Boah.DAS ist ja mal heftig.DA wäre ich aber mal so richtig sauer....
Dem hätt ich den Arsch aufgerissen,aber vom Allerfeinsten.
Also manche Kerle#augen,schlimm.

Danach noch zu vertrauen,stell ich mir mehr als schwierig vor.

ABER:Probieren geht über Studieren,nicht wahr?

Beitrag von unmöglich 31.10.10 - 11:44 Uhr

also ich würde das nicht nicht witzig finden und mir ernsthafte gedanken machen!
was will er da? er hat ja eine eine partnerin, also dich.
wer sich bei sowas anmeldet, hat schon irgendwo hintergedanken, denn eine -partnerbörse- sagt ja schon alles und man(n) meldet sich da doch nicht "nur so" an #kratz