ZS oder Ausfluss?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dennia 30.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

ich bin grad etwas ratlos. Habe seite geschlagenen 6 Tagen spinnbaren ZS, mal gelb, die letzten Tage aber eigentlich immer klar oder auch etwas trüb. Mein ES war soweit ich das einschätzen kann noch nicht. Aber kann den das normal sein#gruebel
Muss ich damit rechnen, dass es krankhafter Ausfluss ist, weil man solange ja eigentlich keinen spinnbaren ZS hat???


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922385/543592

LG Dennia

Beitrag von guayaba79 30.10.10 - 19:31 Uhr

Ich hatte letzten Monat über 10 Tage mal viel mal wenig aber immer wieder spinnbaren ZS -- dadurch hab ich meinen ES dann verpasst. Diesmal bin ich ihm mit Ovutests auf die Schliche gekommen.

Also entweder alle 2 bis 3 Tage herzeln oder Ovutests oder noch besser beides ;-)

Viel Glück!

Beitrag von sparla 30.10.10 - 19:33 Uhr

Nein..denke nicht

Der ZS ist bei mir immer anderst ausser an ES und NMT..
verlass dich auf deine OVU und fertig...

Alles Gute
Sparla;-)